[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/prime_links.php on line 121: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/prime_links.php on line 122: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4760: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4762: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4763: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4764: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
GESPERRTES N-Bahnforum • Thema anzeigen - Mal was für die Nordlichter

GESPERRTES N-Bahnforum

Das neue Forum findet Ihr unter www.herimo.de/forum
Aktuelle Zeit: Sa 23. Mär 2019, 01:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mal was für die Nordlichter
BeitragVerfasst: Sa 29. Dez 2018, 23:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Mai 2006, 16:02
Beiträge: 1154
Wohnort: Kiel
Hallo,

In Altenholz bei Kiel wird an drei Terminen eine H0-Modulanlage vorgeführt:

http://www.kn-online.de/Lokales/Eckernf ... -Altenholz

_________________
Gruß Lothar

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal was für die Nordlichter
BeitragVerfasst: Mo 31. Dez 2018, 10:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Mai 2006, 16:02
Beiträge: 1154
Wohnort: Kiel
Hallo,

Anbei ein paar Bilder von gestern. Nein, ich werde unserer Baugröße nicht untreu, aber irgendwie hat es auch mal was, auf einer Anlage, die eine komplette Sporthalle ausfüllt, mit einem Funkhandregler "seinen" Zug über die gesamte Strecke begleiten zu können. Der Containerzug auf dem ersten Bild war übrigens gestern "mein" erster Zug.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Gruß Lothar

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal was für die Nordlichter
BeitragVerfasst: Mi 2. Jan 2019, 19:06 
Offline

Registriert: Mi 11. Mai 2011, 20:49
Beiträge: 1057
Hallo Lothar,

sieht wirklich gut aus diese Modulausstellung bei euch im Norden. Da kann man sich auch eine Menge gute Ideen für unsere Baugröße abgucken.

Vielen Dank für die schönen Bilder (Mein Favorit übrigens Bild 16 mit dem Lagerhaus, der Köf III und dem Tds-Wg :wink: ) :!:

Freundlich grüßt

der

InterCargo


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal was für die Nordlichter
BeitragVerfasst: Mi 2. Jan 2019, 22:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Mai 2006, 16:02
Beiträge: 1154
Wohnort: Kiel
Hallo,

Heute war ein mehr oder weniger "interner Fahrtag" und ich habe die Gelegenheit genutzt, nochmal hinzufahren. Hinweis für die Datenschützer: Die abgebildeten Personen sind allesamt Mitglieder der Gruppe und haben der Veröffentlichung zugestimmt.

Am Freitag ist übrigens nochmal öffentlicher Fahrtag mit freiem Fahren für Jedermann/Jedefrau. (14-17h)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Gruß Lothar

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mal was für die Nordlichter
BeitragVerfasst: Mo 7. Jan 2019, 21:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Mai 2006, 16:02
Beiträge: 1154
Wohnort: Kiel
Hallo,

Ehe ich noch ein paar Bilder von der Modulanlage zeige, noch was technisches:

Die Anlage wird digital gefahren, die Loks werden mit solchen Funkhandreglern bedient:

Bild

Die Signale werden von einem Empfänger (hängt unter der Decke) per Kabel an die Digitalzentrale (Intellibox, wenn ich das richtig behalten habe) an die Gleisanlage weitergegeben. Weitere Elektronik gibt es nicht, jeder steuert gleichberechtigt seinen Zug und muß selber aufpassen, ob die Strecke vor ihm frei ist. Bei den Publikumstagen wo nach Fahrplan gefahren wurde, gab es an den Betriebsstellen noch Fahrdienstleiter, ansonsten war man für die Weichen auch selbst verantwortlich. Ist am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, wenn man es aber erstmal "intus" hat, macht es schon Spaß, "seinen" Zug auf der Anlage zu begleiten.

Bild
So sieht der "Empfänger" aus. Die Stange dient dabei wohl mehr dem Schutz des Kabels vor unbeabsichtigtem Abreißen...

Bild

Bild
Eine Heimat für orange MB-Tracs und anderes kommunale Arbeitsgerät


Und noch ein Paar Bilder von der Raiffeisenanlage:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Die Gleise können normal befahren werden.

Bild
So wie hier.

_________________
Gruß Lothar

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Impressum Datenschutz-Erklrung

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de