[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4760: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4762: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4763: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4764: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
GESPERRTES N-Bahnforum • Thema anzeigen - Ich kann's nicht lassen: Autobahnmodul

GESPERRTES N-Bahnforum

Das neue Forum findet Ihr unter www.herimo.de/forum
Aktuelle Zeit: Mo 22. Jul 2019, 04:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 89 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 22. Feb 2014, 09:26 
Hallo zusammen,
eigentlich wollt ich ja erstmal nichts Neues anfangen und lieber meine halbfertigen Sachen beenden. Aber der Rohbau reizt mich momentan einfach zu sehr. Daher habe ich ein Thema angefangen, dass mir eigentlich schon länger durch den Kopf geht: Eisenbahn kreuzt Autobahn. Als Actionszenen kommen für mich Unfall und Stau oder eine Baustelle in Frage. Für einen Rastplatz reicht der Platz nicht. Die Autobahn wird in einem spitzen Winkel unter der Eisenbahn geführt werden. Daher suche ich eine passende zweigleisige Brücke. Wie berücksichtigt das Vorbild den spitzen Winkel. Eine rechteckige Brücke finde ich nicht besonders platzsparend. Habt ihr Ideen?

Gruß aus KerpeN
Helmut


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So 23. Feb 2014, 13:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 10. Mai 2008, 11:56
Beiträge: 840
Hallo Helmut,
Zitat: "... Die Autobahn wird in einem spitzen Winkel unter der Eisenbahn geführt werden. ..."
meine nachfolgenden Anregungen laufen wohl allesamt darauf hinaus, entsprechende Brückenköpfe im gewünschten spitzen Winkel selbst zu fertigen.

Wäre in dieser Art etwas denkbar?:

Die in der Fotovergrößerung dargestellten Modelle lassen von der Länge her untendrunter auf eine "breite Durchfahrtsbreite" schließen. Vielleicht auch in Schrägstellung bzw. bis zu einem gewissen Grad im Spitzwinkel.
Die Durchfahrtshöhe des Modells könnte ggf. auch noch etwas reduziert werden.
Fraglich ist natürlich, ob Dir solch eine Brückenart überhaupt zusagt.

Dann schau doch mal bei Hack nach:


Vielleicht wären auch selbstgefriemelte entsprechend angeschrägte Brückenköpfe bzw. -auffahrten aus Hartstyropor denkbar (die man später betonmäßig bekleben/anmalen kann. Oder aus Mauerplatten. Und dann normale gerade Brücken aus dem Zubehörhandel dazwischen. Und bei einer Autobahn darunter in der Mitte ein Stützelement? Oder die ganze Brücke aus Hartstyro mit Mauerfolien versehen oder betonmäßig angemalt?

Ferner gab es eine gewisse Auswahl moderner Brücken von Tomitec-Tomix für N. Suche bei Googlen ergab u. a. dieses Modell:


Zuguterletzt fand ich in meiner Linksammlung noch Schlesien-Modell GmbH, Düsseldorf:


Fürderhin gibt/gab ??? es mal einen englischen oder US-Hersteller, der diverse Metallbausätze im Sortiment hatte. Für GB bzw. US-N-Maßstäbe natürlich. Habe ich mir nicht abgespeichert. Vielleicht mal in einem Ami-Forum nachfragen???

Ferner orderte ich vor Jahren bei einem Hersteller für Lasercutmodelle ein paar für mich geeignete Bausätze. Dieser Hersteller bot auch moderne Brücken an. Die Bausätze bestehen alle aus weißen Teilen.
Komme nicht auf den Namen.
===>>> Scheine ihn evtl gefunden zu haben - könnte Fa. Lüttke sein:

Oder sowas von Noch???

---
Ein paar Vorbildfotos habe ich gefunden, nachdem ich als Suchbegriff

Eisenbahnbrücke über Autobahn

eingab und dann auf Bilder (anzeigen) umklickte.
Vielleicht ist ja was dabei, woraus Du Ideen ableiten kannst.

MfG
Michael


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Mo 3. Mär 2014, 15:39 
Hallo,
@Michael, danke für Deine Anregungen.

@alle, da der Winkel zwischen Autobahn und Eisenbahnlinie sehr spitz ist, ist eine einfache zweigleisige Brücke mit rechteckigem Grundriss eigentlich unwahrscheinlich, da die Spannweite der Brücke dadurch erheblich vergrößert wird. Wahrscheinlicher halte ich entweder zwei versetzte Fahrbahnen (Brücke 1) oder ein Parallelogrammgrundriss wie bei Brücke 2. Wie werden da die Widerlager gebaut: parallel zur Straße oder stufenweise?

Bild


Momentan denke ich an eine Brücke ähnlich dieser:

Bild

Den Grundriss möchte ich als Parallelogramm ausführen und die Widerlager parallel zur Autobahn. Auf dem Mittelstreifen der BAB wird die Brücke abgestützt.

Wie ist Eure Meinung dazu?

Gruß aus KerpeN
Helmut


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi 5. Mär 2014, 09:21 
Hallo Helmut,

man wird aus rationalen Gründen eine Mischung aus beiden bauen, die Stützwand nach B und die Brücke nach A. B deshalb, damit im Falle eines Unfalls unter der Brücke nicht noch zusätzliche Anprallpunkte entstehen und A, weil die Statik für die Brückenauflage nicht so kompliziert ist.

Johannes

PS. Die Diakasten sind gefunden, allerdings ist der Grenzübergang nicht dabei. Davon könnte noch ein Dia bei den aussortierten stecken. Ich arbeite daran ;-) .


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi 12. Mär 2014, 21:14 
Offline
Site Admin

Registriert: Fr 19. Mai 2006, 10:31
Beiträge: 2491
Wohnort: KerpeN
Hallo,
@Johannes, vielen Dank auf jeden Fall für Deine Mühe.

Hier mal ein paar Bilder des Brückenrohbaus aus PS. Das Geländer wird erst ganz zum Schluss angebracht. Die Brücke ist außerdem viel zu lang, damit sie entsprechend eingepasst werden kann.

Bild

Bild

Bild

Halbwegs brauchbar?

Gruß aus KerpeN
Helmut


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 18. Mär 2014, 20:00 
Offline

Registriert: Fr 6. Okt 2006, 21:35
Beiträge: 98
Nö, totaler Murks wie auch der Rest Deiner Anlage. :mrgreen:

Wann ist das Ergebnis zu bewundern?

Gruß

Lutz

_________________
Gruß
Lutz


Wiedereinsteiger auf der Suche nach dem Wissen.


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Do 28. Aug 2014, 20:33 
Offline
Site Admin

Registriert: Fr 19. Mai 2006, 10:31
Beiträge: 2491
Wohnort: KerpeN
Hallo,
lang ist her, aber ich habe mal etwas weitergebastelt.

Bild

Als Thema auf der Autobahn denke ich an eine Baustelle mit Stau.

Gruß aus KerpeN
Helmut


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 29. Aug 2014, 11:00 
Offline

Registriert: Mi 11. Mai 2011, 20:49
Beiträge: 1057
Hallo Helmut,

tja, die-liebe-Zeit, leider komme ich auch viel zu selten dazu, mal an meinen Modulen weiter zu arbeiten :( , der Maßstab 1zu1 hält mich wohl zu viel auf Trab :mrgreen:

Sieht übrigens gut aus, besonders gefällt mir der Geländerohbau mit den verschiedenen Niveauhöhen :shock:

Schwierig ist es ja m.E. immer "stimmige Proportionen" in Spur N hinzubekommen.

Jedenfalls tue ich mich da immer bei Eigenbauten schwer!

Wie groß ist der Abstand zw. Fahrbahndecke und Unterseite deiner Brücke?

Freundlich grüßt der

InterCargo


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Fr 29. Aug 2014, 16:15 
Offline
Site Admin

Registriert: Fr 19. Mai 2006, 10:31
Beiträge: 2491
Wohnort: KerpeN
Hallo ICG,
die Durchfahrtshöhe ist 4,5 cm, da kommt wohl jeder LKW durch.

Gruß aus KerpeN
Helmut


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 1. Sep 2014, 07:32 
Offline
Site Admin

Registriert: Fr 8. Dez 2006, 12:39
Beiträge: 1698
MoiN Helmut,

Baustelle und Stau auf der Autobahn ist sicherlich viel realistischer und überzeugender als eine idealisierte, kaum glaubwürdige Darstellung eines frei fließenden Verkehrs... :mrgreen:

Nur mal so ne Idee: Wie wäre es mit einer Baustelle an der Brücke selbst ... etwa dem Mittelpfeiler? Dann ließen sich auch bahnseitig entsprechende Details wie Streckenposten, Langsamfahrstelle usw darstellen.

LG,
Wolfgang

_________________
Know-How ist die Summe schlechter Erfahrungen


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 89 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Impressum Datenschutz-Erklrung

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de