[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/prime_links.php on line 121: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/prime_links.php on line 122: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/prime_links.php on line 121: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/prime_links.php on line 122: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/prime_links.php on line 121: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/prime_links.php on line 122: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4760: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4762: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4763: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4764: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
GESPERRTES N-Bahnforum • Thema anzeigen - Ich kann's nicht lassen: Autobahnmodul

GESPERRTES N-Bahnforum

Das neue Forum findet Ihr unter www.herimo.de/forum
Aktuelle Zeit: Mi 11. Dez 2019, 00:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 89 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 9  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 11. Jan 2017, 21:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Mai 2006, 13:27
Beiträge: 453
Wohnort: Flensburg
Moin Helmut,

Bilder-Googeln nach "Autobahn Baustelle" führte mich zu:
https://mobil.hessen.de/verkehr/intelli ... durch-slot

Gruß
Kai

_________________
--
http://www.fehmarnbahn.privat.t-online.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 11. Jan 2017, 22:21 
Hallo Kai,
danke fürs Mitsuchen. Ich bin zum selben Ergebnis gekommen und denke, ich werde die Schraffur einfach lassen. Ich habe da jetzt ein wenig rumexperimentiert und irgendwie sah es nicht aus :-(.

Gruß aus KerpeN
Helmut


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo 16. Jan 2017, 16:25 
Offline
Site Admin

Registriert: Fr 19. Mai 2006, 10:31
Beiträge: 2491
Wohnort: KerpeN
Hallo,
inzwischen hat sich bei diesem Modul etwas getan. Die Warnbaken habe ich wieder entfernt, sie werden gegen welche mit kürzeren Stiel ausgetauscht. Sie waren mir doch etwas groß. Gleise sind verlegt und eingeschottert worden. Die Landschaft hat ihre erste Grünschicht erhalten. Hier finde ich es immer wieder interessant, wie übertrieben intensiv die Farben nach dem Aufbringen wirken. Wenn man aber etwas wartet, machen Licht und Staub aber eine vernünftige Farbzusammenstellung. Im rechten Bereich wird die Baufirma Citrusbau einen Teil der Wiese als Abstellplatz für Baucontainer und Fahrzeuge nutzen und durch einen Bauzaun absperren. Der Zaun ist aus 0,2 mm Neusilberblech geätzt, die Füße sind mit dem 3D-Drucker erstellt. Sicherlich kann man das auch kaufen, aber selber machen ist doch schöner.

Bild

Bild


Gruß aus KerpeN
Helmut


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 16. Jan 2017, 19:19 
Offline

Registriert: Mi 11. Mai 2011, 20:49
Beiträge: 1057
Hallo Helmut,

dein Modul sieht schon gut aus, auch verfügt die Fa. Citrusbau offenbar über einen sehr gepflegten und schön in Unternehmensfarbe lackierten Nutzfahrzeugpark. :shock: :wink:

Welche Farbe mag der Lackierer verwendet haben?

Schönen Gruß vom

InterCargo


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Mo 16. Jan 2017, 22:01 
Hallo InterCargo,

meinem Gefühl nach stammt der Pritschenkipper aus der Packung 0990 65 "40 Jahre Wiking im Maßstab 1:160". Da sind die Baufahrzeuge zinkgelb. Guggstdu auch ganz unten.

Johannes


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di 17. Jan 2017, 11:29 
Offline
Site Admin

Registriert: Fr 19. Mai 2006, 10:31
Beiträge: 2491
Wohnort: KerpeN
Hallo zusammen,
Ihr habt beide recht. Den Kipper habe ich in gelb als Set mit einem Betonmischer gekauft. Allerdings wollte ich alle Baufahrzeuge auf dieser Baustelle in einer einheitlichen Farbe haben (Stichwort corporate design). Eine Spraydose Verkehrsgelb aus dem Baumarkt sollte da Abhilfe schaffen. Es kam nicht der warmgelbe Ton wie auf dem Deckel heraus sondern eher ein Zitruston. So hat aber die Baufirma ihren Namen weg :-).

Die Fahrzeuge werden natürlich noch ausgiebig verschmutzt.

Gruß aus KerpeN
Helmut

P.S.: Aus gegebenem Anlass habe ich das alte howto zum Ätzen aktualisiert und wieder auf die Homepage gestellt:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 17. Jan 2017, 20:21 
Offline

Registriert: Mi 11. Mai 2011, 20:49
Beiträge: 1057


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Do 19. Jan 2017, 07:31 
Hallo ICG,
die Aufkleber sind schon in der Planung: ich wollte sie auf Decalfolie ausdrucken. Die Idee mit dem Schild finde ich gut, aber ob ich das auf 1 mm x 1 mm hinbekomme ;-)?

Gruß aus KerpeN
Helmut


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do 19. Jan 2017, 15:58 
Offline

Registriert: Mi 11. Mai 2011, 20:49
Beiträge: 1057
Hallo Helmut,

mit den 1 x 1 mm Profilen würde ich ein filigranes Gerüst als Träger für das Baustellenschild machen.

Beispielbild ...

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/ ... hn-Nbg.jpg

Freundlich grüßt
der

ICG


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Sa 21. Jan 2017, 22:59 
Hallo,
ich habe heute mal etwas gegoogelt. Bei den offiziellen Schildern (Erneuerung der Fahrbahn bis Ende 2099) finde ich nur Metallgerüste als Ständer. Hier würde sich ein Ätzteil anbieten. Dann gibt es ja noch die Werbeschilder der ausführenden Firmen. Die könnte ich mir eher an einem Holzgerüst vorstellen, ich finde aber keine Vorlage. Wird Zeit, dass ich wieder mal durch eine Baustelle fahre.

Gruß aus KerpeN
Helmut


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 89 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Impressum Datenschutz-Erklrung

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de