[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/prime_links.php on line 121: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/prime_links.php on line 122: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/prime_links.php on line 121: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/prime_links.php on line 122: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4760: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4762: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4763: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4764: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
GESPERRTES N-Bahnforum • Thema anzeigen - Krupp Titan Dreiachs Schwerlastzugmaschine

GESPERRTES N-Bahnforum

Das neue Forum findet Ihr unter www.herimo.de/forum
Aktuelle Zeit: Di 19. Feb 2019, 17:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do 22. Okt 2015, 10:56 
Offline

Registriert: Mo 22. Mai 2006, 12:12
Beiträge: 440
Hallo,
heute stelle ich mal meine Epoche 3 Krupp Titan 3-Achszugmaschine, mit Lenkvorderachse, für den Anhängerbetrieb vor.
Meine Sattelzugmaschine wurde dazu leicht optimiert. Ich kann jetzt einfach eine entsprechende Ballastpritsche aufstecken und fertig ist diese Zugmaschine.
Dieser Titan war in den 1950ziger Jahren der stärkste Serien Lkw in Deutschland. Zwei zusammengekuppelte Zweitaktdreizylinder Junkers Dieselmotore lieferten die damals hohe Motorleistung von 210 PS. Krupp hat einen Trick angewandt um die Nachkiegsregelung mit lediglich erlaubten 150 Ps je Motor und LKW zu umgehen. Zwei gleiche 105 Ps starke Dreizylinder zusammengekoppelt waren also möglich. Erst später, so etwa Mitte/Ende der 1950ziger wurde diese Einschränkung von den Alliierten aufgehoben.
Dann geb es auch die LKW, wie MAN, Henschel, Büssing, MB, Deutz usw. mit Motorleistungen bis 180 PS und weiter so ab den 1960 ziger Jahren über 200 Ps. Bis da waren die Titan die Leistungsstärksten Serienlkw. Störanfällig waren diese Krupp Titanmotore allerdings.
Diese Krupp Titan waren so bis Ende der 1960ziger Jahre im schweren Einsatz.
Ich habe diese schwere Zugmaschine 1968 im Einsatz mit einem Culemeyer-Straßenroller erwischt.
Da die Bahn Kaelble Zugmaschine in Reparatur war, mußte sie durch diese private Zugmaschine ersetzt werden.
Ich hoffe, das entsprechende Feeling dieser Jahre kommt etwas rüber.
Viele Grüße
H-W
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di 3. Nov 2015, 18:47 
Servus HANS-WERNER,

wo bleibt das fertige Schwerlastgespann mit Kran ?
Gr. G.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di 3. Nov 2015, 18:55 
Offline

Registriert: Mo 22. Mai 2006, 12:12
Beiträge: 440
Schau mal hier:
viewtopic.php?f=17&t=3899
Gr
H-W


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 4. Nov 2015, 19:31 
Offline

Registriert: So 21. Mai 2006, 16:57
Beiträge: 1662
Wohnort: Borken/Westf.
Hallo,

in unserer Nachbarschaft war ein "Fuhrunternehmer" mit einem Krupp, für uns Jungs natürlich wunderbar wenn der LKW auf dem Hof war und sein Lied spielte.... Der Krupp konnte ja seinen Namen sagen "Kruppkruppkrupp"

Und für Ep. III-Fans ein kleiner Link: http://www.diefernfahrer.de/Videos-NEU/

falls jemand die alte Serie "Fernfahrer" noch kennt

Peter

_________________
21 ist nur die halbe Wahrheit


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 4. Nov 2015, 20:09 
Offline

Registriert: Mo 22. Mai 2006, 12:12
Beiträge: 440
Hallo,
wenn dann solche und die neueren Modelle mit Zweitaktdieselmotor bei uns die bis 10% steile Bergabfahrt befuhren, wurde der Motor als Kompressor, als0 Bremse benutzt. Da brüllten diese Krupp richtig auf. Das war echte LKW Romantik. Damals in den 1950 - Ende 1960ziger Jahren hätte man Fotos machen müssen und auch Geräuschaufnahmen, das wäre jetzt was Tolles für die Nostalgie und Truckerfans.
Grüße
H-W


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 4. Nov 2015, 21:04 
Offline

Registriert: So 21. Mai 2006, 16:57
Beiträge: 1662
Wohnort: Borken/Westf.
Hallo,

leider waren Fotografie und erst recht Tonbandaufnahme 2 sehr teure Hobbies zu der Zeit - was heute jedes Streichelhandy problemlos macht kostete damals richtig Geld, auch die Materialien wie Filme, Bänder oder Chemikalien und Papier waren sehr teuer.

Und daher war das viel zu wertvoll um damit "gewöhnlichen Alltag" aufzunehmen.

Schade, schade.

Peter

_________________
21 ist nur die halbe Wahrheit


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 5. Nov 2015, 19:29 
Offline

Registriert: Mo 18. Sep 2006, 17:03
Beiträge: 750
Ist das echt N-Spur? Kaum zu glauben. Echt klasse!


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Do 5. Nov 2015, 20:45 
Offline

Registriert: Mo 22. Mai 2006, 12:12
Beiträge: 440
Ja, in N geht halt doch etwas!!!
Hier ein weiteres Epoche 3 Hauber Projekt. Erste Fotos von der Faun L 8 Dreiachszugmaschine, gefertigt in den 1950 ziger und im Einsatz so bis etwa Anfang der 1970 ziger Jahre. Mehr Fotos demnächst mit sep. Tema.
Grüße
H-W
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 18. Nov 2015, 16:15 
Hallo,

blau zu blau !!

Gr. G


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi 18. Nov 2015, 20:50 
Offline

Registriert: Mo 22. Mai 2006, 12:12
Beiträge: 440
Hallo,
jetzt kommen mal Fahrzeuge in anderer Farbe.
Das Wetter muß besser werden, um im Freien zu knipsen, kann ja nicht mehr so lange dauern, spätestens bis nächste Woche, bis ich aus München zurück bin.
Aber hier mal ein kleiner Einblick bei Innenbeleuchtung.
Grüße
H-W
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Impressum Datenschutz-Erklrung

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de