[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/prime_links.php on line 121: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/prime_links.php on line 122: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/prime_links.php on line 121: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/prime_links.php on line 122: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4760: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4762: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4763: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4764: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
GESPERRTES N-Bahnforum • Thema anzeigen - Steuerung einer Modellbahn durch Besucher

GESPERRTES N-Bahnforum

Das neue Forum findet Ihr unter www.herimo.de/forum
Aktuelle Zeit: Di 20. Aug 2019, 15:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 19. Mai 2017, 11:37 
http://www.s1gf.de/index.php?page=Thread&threadID=27859

Beitrag 3
http://www.s1gf.de/index.php?page=Threa ... #post90374
Hier ist das Protokoll der SUSI einfach dargestellt.
Im Prinzip ist es Takt und Datenbit.
Wenn man die Quittierung abschalten kann wird es noch einfacher.
Es ist wie SPI zu handeln.

Warum ich mich damit beschäftige:

Ein Funktionsdecoder mit SUSI erhalte ich zwischen 15 u. 20 Euro.
Gebraucht vielleicht für 10 Euro.
Ich mache das Programm für den Controller und habe alle Möglichkeiten für Ausgaben.
Z.B. MP3 Player für 5 Euro ansteuern.
Dann ist es ein Soundmodul für 5-10 Euro+ SUSI,
Anwendung Rummel, Bahnhofansagen usw.

Gruß


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr 19. Mai 2017, 18:50 
@Peter 8erberg
Na vielleicht werde ich auch noch gleichzeitig einen Arduino Funktionsdecoder aufbauen und testen.
Die Software kann ja verändert und angepasst werden.
Gruß


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr 19. Mai 2017, 19:58 
Hallo,

es gibt Softwarelösungen die ein Digitalsignal mit einem 1-Platinencomputer erzeugen können, Schaltdecoder gibt es billig als Bausätze und erfüllen alle Aufgaben problemlos.

Das wird erheblich einfacher. Ich hab mir Schaltdecoder aus Bausätzen gebaut und schalte so unter 5,- Euro/Weiche/Signal o.ä.

Peter


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Sa 20. Mai 2017, 09:35 
jo, da hast du recht!
Ich möchte aber meinen Schaltdecoder/Funktionsdecoder sagen können was er alles machen muss :)
Wie schon gesagt MP3 Player, Grafikanzeige,Signale,Licht,Servo usw.
Wenn die Software I.O. ist reicht ein Mini für 2 Euro.

Aber für den Eigenbau setze mal paar Links für die Clubkollegen.
Vielleicht kann ich sie begeistern.
MfG


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Sa 20. Mai 2017, 09:50 
Hallo,

tja, nur braucht Susi da den Lokdecoder bzw. Funktionsdecoder, dadurch ist die Anzahl der max. Funktionen begrenzt, ebenso darf zwischen dem Decoder und dem Susi-Decoder keine zu lange Strecke liegen, der "Bus" ist ungeschützt, hat keinerlei Redundanz und braucht 4 Strippen.

Gleichzeitig wird bei allen Digitalsystemen dafür eine "Lokadresse" gebraucht.
Energieversorung geht also nur über "Gleisstrom"

Peter


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi 31. Mai 2017, 17:24 
Der Test mit SUSI und/oder Arduino wird noch Zeit in Anspruch nehmen!

Will aber nochmals zur Ursprungsfrage zurückkehren.
Habe immer mal weiter gesucht und bin nicht fündig geworden.
Also sollte man ein bissel damit klappern und damit vielleicht Sponsoren
im gehobenen Bereich finden(Landrat/Kultur/Landesministerien/Bund)
Habe so was schon vor 20 Jahren gemacht!
Schade das in solch einen Fall man immer Einzelkämpfer ist.
Gruß


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Impressum Datenschutz-Erklrung

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de