[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4760: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4762: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4763: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4764: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
GESPERRTES N-Bahnforum • Thema anzeigen - Werkzeuge, die man nicht mehr missen möchte

GESPERRTES N-Bahnforum

Das neue Forum findet Ihr unter www.herimo.de/forum
Aktuelle Zeit: Sa 14. Dez 2019, 09:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 9. Aug 2017, 17:30 
Hallo Helmut,

das war damals (Schulzeit!) auch ein Zufallsprodukt, der Motor und der Rest war da, nur das Dreibackenfutter hat 7,50DM gekostet.
Den Motor elektrisch mit dem Schalter in dem Gehäuse der alten elektrischen Zahnbürste verbunden und weiter mit dem Spiralkabel, dann den Motor in dieses Gehäuse gesteckt und mit Isolierband befestigt. Da war nix mit Mechanik oder so :P .
Aber es war sehr preiswert :D , normal lagen die Preise so ab 80 DM aufwärts...

Viele Grüße 8)
Michael


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So 13. Aug 2017, 19:40 
Hallo MHAG,
stell Dein Licht nicht so sehr unter den Scheffel. Als Schüler sowas zu machen, finde ich umso beachtlicher.

Mein Programmieroval mit R2-Gleisen (inzwischen würde ich etwas größer wählen) möchte ich auch nicht mehr missen. Ein einfaches Gleisoval auf einer Tischlerplatte wird über einen Umschalter (2xUm) entweder mit Digitalstrom oder aus dem Analogtrafo versorgt. Ich kann eine Lok erstmal analog einfahren und dann für den Digitalbetrieb den Decoder konfigurieren. Auch wenn das inzwischen per POM auf der Anlage erfolgen könnte, bin ich so erzkonservativ und mag dieses Programmiergleis noch immer. Außerdem ist es klein genug, es auch mal bei Treffen in einer Gaststätte mitzunehmen.

Gruß aus KerpeN
Helmut


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So 20. Aug 2017, 19:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Mai 2006, 22:14
Beiträge: 317
Wohnort: Landshut
Servus zusammen,

ein kurzer Widerspruch zum Thema Heißklebepistole + Styrodur.

Will ich zwei Styrodurplatten zusammenkleben nehme ich entsprechende Größen von Pappkarton gebe darauf den Heißkleber
und dann erst auf die eine Hälfte der Styrodurplatte, ist dies vollbracht dann den Heißkleber wiederum auf den Pappkarton,
dann die zweite Styrodurplatte drauf, das wars schon.
Bis jetzt hatte ich damit immer Erfolg.
Sollte die Trockenzeit keine Rolle spielen, verwende ich Holzleim.

Gruß
Rainer, der jetzt H0-Bahner ist

_________________
Sag was Du tust
und tu was Du gesagt hast.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 7. Sep 2017, 21:59 
Offline
Site Admin

Registriert: Fr 19. Mai 2006, 10:31
Beiträge: 2491
Wohnort: KerpeN
Hallo,
ich habe jetzt mal Kunststoffkabelkanäle auf Styrodur geklebt: es funktioniert. Ich denke, man muss den richtigen Moment erwischen.

Gruß aus KerpeN
Helmut


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 10. Sep 2017, 21:30 
Offline
Site Admin

Registriert: Fr 19. Mai 2006, 10:31
Beiträge: 2491
Wohnort: KerpeN
Hallo,
bei den letzten Verkabelungsarbeiten ist mir mein Gaslötkolben wieder über den Weg gelaufen. Er wird einfach mit Feuerzeuggas nachgeladen, hat eine sehr heiße, zumindestens etwas regelbare Spitze und ist sehr schnell aufgeheizt. Für Verkabelung der Moba ideal, da die blöde Schnur inkl. Verlängerungskabel nicht benötigt wird. Auch zum Verzinnen von Baumrohlingen ist es mein Lötkolben der Wahl. Für feinere Elektronikarbeiten ist er nicht geeignet. Einziger Nachteil ist, dass die Abluft sehr heiß ist, also nicht auf die Schwellen leiten ;-). Dafür kann man diese Abluft hervorragend für Schrumpfschläuche verwenden.

Bild

Gruß aus KerpeN
Helmut


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo 11. Sep 2017, 08:46 
Offline
Site Admin

Registriert: Fr 8. Dez 2006, 12:39
Beiträge: 1698

_________________
Know-How ist die Summe schlechter Erfahrungen


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Mo 11. Sep 2017, 08:53 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo 11. Sep 2017, 12:51 
Offline
Site Admin

Registriert: Fr 8. Dez 2006, 12:39
Beiträge: 1698
Hi Herbert,

genau so! Ein bisschen ambitioniert sollte man schließlich schon sein, oder?

Aber im Ernst: Wenn Du das schaffen solltest, kannst Du sehr gerne hier darüber berichten. Gäb auch einen Sonderapplaus, versprochen!

Einstweilen wäre ich schon mit Deiner MoBaplanung zufrieden ... :wink:

LG,
Wolfgang

_________________
Know-How ist die Summe schlechter Erfahrungen


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
BeitragVerfasst: Mo 11. Sep 2017, 17:09 
Offline
Site Admin

Registriert: Fr 19. Mai 2006, 10:31
Beiträge: 2491
Wohnort: KerpeN
Hallo Herbert,
nicht parallel, sondern seriell.

Gruß aus KerpeN
Helmut


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Impressum Datenschutz-Erklrung

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de