GESPERRTES N-Bahnforum

Das neue Forum findet Ihr unter www.herimo.de/forum
Aktuelle Zeit: So 18. Aug 2019, 06:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Baustellensicherung auf der Autobahn
BeitragVerfasst: Sa 23. Sep 2017, 10:28 
Offline
Site Admin

Registriert: Fr 19. Mai 2006, 10:31
Beiträge: 2491
Wohnort: KerpeN
Hallo zusammen,
ich benötige mal die Hilfe der Autobahnfahrer. Wie die meisten ja wohl wissen, baue ich ja an einem Autobahnmodul mit Baustelle. Die Fahrbahnen werden dazu verschwenkt. Gesichert wird diese Verschwenkung durch jeweils 2 Warnbakenserien mit LED-Blitzern pro Fahrrichtung. Darüberhinaus sollen in jeder Fahrtrichtung 2 etwas größere und hellere Blitzlampen auf die Verschwenkung aufmerksam machen. An der Ansteuerung mittels PIC bin ich gerade am Basteln.

Bei den Warnbakenserien werden die LEDs nacheinander eingeschaltet und dann abrupt ausgeschaltet. Wie sieht dann das Timing zwischen den benachbarten Serien aus. Laufen Sie parallel und haben daher die gleiche Taktung oder ist die Taktung unabhängig? Ich meine, die Taktung ist unabhängig, bin mir aber nicht sicher. Wie sieht das mit den Warnbaken der Gegenrichtung aus. Auch hier meine ich, dass die Taktung unabhängig ist.

Der nächste Punkt sind die beiden Lampen, die am Anfang der Ein- bzw. Ausfahrten der Baustellen rechts und links stehen. Blinken sie im gleichen Takt oder nicht. Wenn sie im gleichen Takt arbeiten, leuchten sie gleichzeitig oder wechselnd auf. Gefühlt tippe ich auf unabhängiges Blinken. Technisch wäre per Funk aber durchaus auch eine gemeinsame Taktung drin.

Da ich die Lichtsteuerung per PIC programmiere, ist eine Änderung auch später noch möglich, Falscheinschätzungen sind daher kein Drama, ich möchte es nur gerne gleich richtig machen.

Gruß aus KerpeN
Helmut


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 23. Sep 2017, 15:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Mai 2006, 18:57
Beiträge: 84
Wohnort: Rheinhessen
Hallo Helmut,
so wie ich es dauernd beobachtet habe ( diese Frage hatte mich auch schon mal in Richtung Installation auf einem Modul beschäftigt): die Taktung sowohl der benachbarten als auch der gegenüberliegenden Serien ist völlig unabhängig voneinander. Bei den beiden größeren Lampen habe ich beides bemerkt: synchron als auch asynchron; ich denke eher, die Synchronität war zufällig.
Grüße
Tonga
(jeden Werktag knapp 100 km Autobahn... mit gefühlten 20 Baustellen :( )


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Impressum Datenschutz-Erklrung

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de