[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/prime_links.php on line 121: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/prime_links.php on line 122: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/prime_links.php on line 121: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/prime_links.php on line 122: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4760: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4762: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4763: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4764: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
GESPERRTES N-Bahnforum • Thema anzeigen - Warum gibt es keinen Multiprotokoll-Funktionsdecoder?

GESPERRTES N-Bahnforum

Das neue Forum findet Ihr unter www.herimo.de/forum
Aktuelle Zeit: Mi 19. Jan 2022, 02:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 19. Mai 2007, 22:53 
Hallo,

ich frage mich schon lange, weshalb es zwar Lokdecoder für DCC, SX und Analog gibt, aber keine Funktionsdecoder die äquvialent arbeiten.

Beim Umbau des VT75 ist mir das sauer aufgestossen. Trix hat den Motorwagen mit dem D&H "Baukastensystem" digitalisiert, aber den Beiwagen klassisch mit 2 Dioden ausgestattet. Das ist nur die halbe Miete.

Somit lässt sich das Problem nur entweder mit einem Schleppschalter oder einem DHL160 lösen.

Grüße, Peter W.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 20. Mai 2007, 04:18 
Offline

Registriert: So 21. Mai 2006, 16:57
Beiträge: 1662
Wohnort: Borken/Westf.
Hallo,
Arnold hat bei der "Neuauflage" des Uralt-VT 98 den Steuerwagen auch mit einer NEM-Schnittstelle ausgerüstet.
Also soll man hier auch einen "ganzen Decoder" einsetzen....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 20. Mai 2007, 08:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Mai 2006, 08:35
Beiträge: 560
Ich versuche schon seit 2 Jahren Herrn Haass davon zu überzeugen den lieferbaren Schaltdekoder UND AUCH den Susi-Funktionsdecoder multiprotokollfähig zu machen. Manchen wäre auch mit einem Susi-Funktionsdecoder nur für DCC geholfen was nach seiner Aussage ganz einfach und nur 2 Tage Arbeit wäre, um die Firmware zu ändern. Leider kommt er nicht " in die Puschen " um das zu machen. Ich für mein Teil bin sehr enttäuscht darüber.
Wenn mehrere Modellbahner an Frau Doehler schreiben würden das ein Multiprotokoll SX/DCC Schaltdecoder/SUSI Decoder fehlt könnte das möglicherweise ein Anstoß sein.
Doehler&Haass , Reulandstrasse 16, 81377 München, 089-345428

_________________
freundliche Grüße
Gunter
http://www.mtkb.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 20. Mai 2007, 09:26 
Offline
Site Admin

Registriert: Fr 19. Mai 2006, 10:31
Beiträge: 2491
Wohnort: KerpeN
Hallo zusammen,
wie Gunter schon schreibt, das know how ist da. Wer Multiprotokolllokdecoder machen kann, hat doch schon die Software und die Schaltung. Kosten für Elektronikbauteile können es eigentlich auch nicht sein. Bleibt für mich nur das Argument, machbar, aber wenig umsatzversprechend -> nice to have.

Vielleicht eine Alternative: bei Lokdecoderentwicklung den Einsatz in abgespeckter Version als Funktionsdecoder im Hinterkopf haben und mitrealisieren.

Gruß aus KerpeN
Helmut


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 20. Mai 2007, 14:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Mai 2006, 08:35
Beiträge: 560

_________________
freundliche Grüße
Gunter
http://www.mtkb.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 20. Mai 2007, 15:19 
Offline
Site Admin

Registriert: Fr 19. Mai 2006, 10:31
Beiträge: 2491
Wohnort: KerpeN


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 23. Mai 2007, 17:36 
Offline

Registriert: Mi 23. Mai 2007, 17:30
Beiträge: 1
Hallo,

ja, einen Funktionsdecoder für Selectrix und DCC - das ist es.
Ich fahre zu Hause SX und beim FREMO fahren wir DCC. Ich muß mir also entweder zwei Steuerwagen mit unterschiedlichen Decodern kaufen oder einen Lokdecoder verwenden. Beides will ich eigentlich nicht!
Ich wünsche mir auch einen Multiprotokollfunktionsdecoder.

Gruß

Christian


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 23. Mai 2007, 18:35 
Modus Advokatus Diabolo AN

Wahrscheinlich weil ihn 99% aller Klein-Bahner nicht brauchen.

Entschuldigt bitte.........aber ich kapier' dieses "Zuhause" und "bei Fremo" und "im Verein" nicht.......
Entweder bin ich Herr und Meister an meiner "Platte" und dann fahr ich was ich will, oder ich richte mich nach dem was mir andere Leute sagen was ich zu fahren hab'.....fäddisch.
Das ganze Gejammere nach der eierlegenden Wollmilchsau geht so langsam aber sicher auf den Geist.

Also Entweder ...Oder.....und die Probleme sind keine mehr.

Modus Advokatus Diabolo AUS


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 23. Mai 2007, 19:16 
Offline
Site Admin

Registriert: Fr 19. Mai 2006, 10:31
Beiträge: 2491
Wohnort: KerpeN
Hallo Peter,
auch wenn ich nicht vereinsmäßig aktiv bin, das Argument kann ich nachvollziehen. Zuhause hat man sicherlich freie Wahl, aber sobald in einer Gruppe gefahren wird, sei es Verein, Vereinigung oder Bekanntenkreis, muß der kleinste gemeinsame Nenner gefunden werden. Und persönlich halte ich es für besser, nur ein Protokoll am Gleis zu haben und der Decoder ist mehrsprachig, als umgekehrt.

Gruß aus KerpeN
Helmut


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 23. Mai 2007, 19:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Mai 2006, 13:27
Beiträge: 453
Wohnort: Flensburg

_________________
--
http://www.fehmarnbahn.privat.t-online.de


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Impressum Datenschutz-Erklrung

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de