[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/prime_links.php on line 121: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/prime_links.php on line 122: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4760: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4762: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4763: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4764: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3887)
GESPERRTES N-Bahnforum • Thema anzeigen - Modellumbauten von Lothar

GESPERRTES N-Bahnforum

Das neue Forum findet Ihr unter www.herimo.de/forum
Aktuelle Zeit: Do 19. Sep 2019, 11:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 327 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30 ... 33  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Modellumbauten von Lothar
BeitragVerfasst: So 3. Aug 2014, 17:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Mai 2006, 16:02
Beiträge: 1154
Wohnort: Kiel
Hallo,

Zum Ausklang des Wochenendes gibt es nochmal "Frischfleisch" aus meiner Werkstatt. Das Vorbild dieses Vierachsers ist so bei einem Energieversorger im Einsatz.


Bild

Bild

Bild

Die Aufbauten sntstanden aus 0,5- und 1mm Kunststoffplatten, die Abgaskamine sind aus Rundmaterial. Die Pritsche ist eine von Wiking, die in der Höhe rduziert wurde.

_________________
Gruß Lothar

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modellumbauten von Lothar
BeitragVerfasst: Fr 29. Aug 2014, 16:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Mai 2006, 16:02
Beiträge: 1154
Wohnort: Kiel
Hallo,

Als nächstes gibt es mal wieder einen Bus. Beim Vorbild ist der Tourismo-K gerade erst in der Phase der ersten Auslieferungen, aber mir gefiel der kleine Bus gut, so daß ich ihn nachgebaut habe. Besonderheit ist, daß das Vorbild nicht die 12m Standardlänge hat, sondern etwa 10m lang ist.

Bild

_________________
Gruß Lothar

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modellumbauten von Lothar
BeitragVerfasst: Fr 29. Aug 2014, 18:18 
Offline
Site Admin

Registriert: Fr 19. Mai 2006, 10:31
Beiträge: 2491
Wohnort: KerpeN
Hallo Lothar,
sieht toll aus (auch wenn ich mich wiederhole). Wie hast Du den gebaut?

Gruß aus KerpeN
Helmut


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modellumbauten von Lothar
BeitragVerfasst: Fr 29. Aug 2014, 19:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Mai 2006, 16:02
Beiträge: 1154
Wohnort: Kiel
Hallo Helmut,

Der Bus ist aus 1mm-Kunststoffplatten entstanden.

Eine weitere beschreibung gibt es hier:
viewtopic.php?p=25009#p25009

_________________
Gruß Lothar

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modellumbauten von Lothar
BeitragVerfasst: Sa 13. Sep 2014, 19:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Mai 2006, 16:02
Beiträge: 1154
Wohnort: Kiel
Hallo,

Der nchste Umbau ist selbst für meine Verhältnisse eine extrem-Dauerbaustelle. Als hier in Kiel die ersten Müllfahrzeuge mit dem Unterflur-Fahrerhaus kamen, wollte ich sowas auch haben.

Bild

Irgendwann fing ich dann auchmal an und wenig später erfuhr ich, daß ein Kleinserienhersteller sowas macht. Das Projekt wurde erstmal "auf die Seite" gepackt und nicht weiter verfolgt, der Kleinserien-Econic wurde allerdings auch nicht gekauft...
Vor einiger Zeit fielen mir die Teile wieder in die Hände und ich beschloss, ds Auto weiterzubauen, allerdings mit der beim Vorbild nicht annähernd so weit verbreiteten MAN-Kabine.

Bild

Bild

Bild

_________________
Gruß Lothar

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modellumbauten von Lothar
BeitragVerfasst: Mo 15. Sep 2014, 08:57 
Hallo Lothar,
der Müllwagen ist Dir sehr gut gelungen, ein schönes Modell. Dies bereichert den Straßenverkehr, klasse!
Grüße
H-W


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modellumbauten von Lothar
BeitragVerfasst: Mi 17. Sep 2014, 19:59 
Offline
Site Admin

Registriert: Fr 19. Mai 2006, 10:31
Beiträge: 2491
Wohnort: KerpeN
Hallo Lothar,
magst Du sowas nicht mal als doppeltes Lottchen bauen? Ich würde gerne mal eine Silikonform davon machen zum Bau von FCS-Fahrzeugen. Im Gegenzug bekommst Du natürlich einen Formensatz. Ganz interessant finde ich ja immer noch eine Straßenkehrmaschine.

Gruß aus KerpeN
Helmut


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modellumbauten von Lothar
BeitragVerfasst: So 25. Jan 2015, 12:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Mai 2006, 16:02
Beiträge: 1154
Wohnort: Kiel
Hallo,

Diesr Heizöltankwagen basiert auf einem MB-Rundhauber von Lemke. Der Tank war mal ein Tankaufliegr von Winking.

Bild

Bild

Bild

Für einen Einsatz ab etwa 1980 müssten noch die Gefahrguttafeln nachgerüstet werden

_________________
Gruß Lothar

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modellumbauten von Lothar
BeitragVerfasst: So 25. Jan 2015, 17:25 
Hallo Lothar,

ich glaube, Du weißt wie ich zu Umbauten von Wiking Modellen stehe ;-) . Bei Dir bin ich aber immer wieder aufs neue fasziniert. Vor allem sind die Lackierungen sehr fein ausgeführt. Am besten haben mir die Beschriftungen der Container, die ich vor kurzem irgendwo im www gesehen habe. Sind das Nassschieber oder wie machst Du das?

Johannes


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modellumbauten von Lothar
BeitragVerfasst: So 25. Jan 2015, 17:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 20. Mai 2006, 16:02
Beiträge: 1154
Wohnort: Kiel
Hallo,

Zunächsteinmal unterschide ich gerade bei Wiking nach seltenen Modellen und "Massenware". Für den Tankaufbau musste zB. ein Shellauflieger herhalten, bei dem man mit Sicherheit keine "Werte" zerstört. Seltene Modelle kommen bei mir auch nicht in die Bastelwerkstatt sondern in die Sammlung, auch wenn ich sie mitunter zum Bastelpreis kaufe. Insbesondere auf Flohmärkten werde ich da immer mal wieder fündig.

Hier mal zwei Beispiele:
Bild
Bild
Bei den Containern verstehe ich Wiking auch nicht so recht, warum die so wenig produziert wurden

Bild
Hier sind zwei umbeschriftete "Bastelcontainer" zu sehen. Die Beschriftung wurde auf transparente Selbstklebefolie gedruckt und aufgeklebt. Bei dem "Open-Top"-Container mussten übrigens vor der Neulackierung die vier Ecken oben erneuert werden, die fehlten. Bei einem anderen Exemplar habe ich auch schonmal ein Dach nachgefertigt.

_________________
Gruß Lothar

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 327 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 24, 25, 26, 27, 28, 29, 30 ... 33  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron

Impressum Datenschutz-Erklrung

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de