Wiking aktuell

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smileys
:D :) ;) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :ugeek:

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smileys sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Wiking aktuell

Re: Wiking aktuell

von Johannes » 02 Feb 2023, 10:05

Hallo,

da habe ich gestern Abend nach einem anstrengenden Tag auf der Spielwarenmesse was übersehen :? . Der WIKINGFan hat bereits die Februar Neuheiten in seinem Blog vorgestellt. Hier https://blog.wiking-neuheiten.de/wiking ... ruar-2023/ sind sie.

Johannes

Re: Wiking aktuell

von Johannes » 01 Feb 2023, 21:52

Hallo,

ich komme gerade von der Spielwarenmesse zurück und möchte euch kurz über die ausgestellten Neuheiten 2023 berichten. Was es da zu sehen gab, sieht man hier https://blog.wiking-neuheiten.de/ , nur H0 und größere Maßstäbe. Im restlichen bereich, wahrscheinlich die Modelle der Auslieferung Februar 2023. Darunter befand sich auch der Hanomag Radlader 0974 mit Kabine in etwar gelborange. Meine Knipsmaschine hat leider nur die ersten fünf Fotos ordentlich gemacht, danach hat sie gestreickt :cry: .
Die Kataloge sollen ab morgen in den Versand gehen, da wird auch das Neuheitenblatt Februar dabei sein. Vieleicht sind sind sie auch schon früher beim WIKINGFan zu sehen.

Johannes

Re: Wiking aktuell

von Johannes » 23 Jan 2023, 20:06

Hallo,

Wiking hat heute die ersten Neuheiten veröffentlich. Leider ist alles erst H0 https://www.wiking.de/de/news/detail/vo ... -2023.html . Etwas wird aber den einen oder andern Sammler treffen und ist am Ende vermerkt: "WIKING-Freunde können sich im Februar ebenfalls auf den neuen WIKING Katalog freuen, der ab Mitte des Monats gegen eine Schutzgebühr von 2,00€ im Fachhandel erhältlich sein wird." :o :shock: ! Bin mal gespannt, was dann die Neuheitenblätter in Zukunft kosten werden :roll: .

Johannes

P.S.: Nach dem 1.Februar werde ich von der Spielwaren Messe berichten

Re: Wiking aktuell

von Johannes » 28 Nov 2022, 13:11

Hallo Hans-Werner,

den https://blog.wiking-neuheiten.de/wp-con ... 100_01.jpg kannst du mit deinen vielen Baustellen bestimmt gut gebrauchen. :mrgreen: ? Mehr für andere Maßstäbe gibt es hier https://blog.wiking-neuheiten.de/wiking ... mber-2022/ .

Johannes

Re: Wiking aktuell

von Hans-Werner » 22 Nov 2022, 21:57

Hallo,
solch ein Ackerdiesel wie bei den 1:32 ern wäre auch mal was in N, anstatt immer nur Farbvarianten der bekannten Modelle.
Aber vermutlich wird so ein Modell in 1:87 dann noch Jahrzehnte vor einem N Modell kommen.
Gruß
Hans-Werner

Re: Wiking aktuell

von Johannes » 22 Nov 2022, 21:01

Hallo,

NEIN, Wiking hat die Neuheiten für den Dezember 2022 noch nicht veröffentlicht :o . Aber "Großspurige" können hier https://blog.wiking-neuheiten.de/wiking ... -dezember/ schon was darüber erfahren :evil: . Aber keine Angst, spätestens der Nikolaus wird uns mit den Neuheiten für Dezember 2022 überraschen. :lol: .

Johannes

Re: Wiking aktuell

von Hans-Werner » 26 Sep 2022, 19:33

Danke Johannes,

ich werde es so auch weiterhin machen. Es sind Unimog U 437 im Programm.

Grüße
Hans-Werner

Re: Wiking aktuell

von Johannes » 26 Sep 2022, 14:18

Hallo Hans-Werner,

aufregen nutzt da nichts. Ich schreib da auch nicht mehr hin. Von Antworten wie "Für jedes Modell in N können wir in H0 eins weniger produzieren." habe ich genug. Bei ca. 18 H0 Neuheiten im Jahr wäre bestimmt ein N Modell realisierbar. Es gibt Händler, die führen keine N Modelle mehr und andere kaufen gerade für ihre Kunden die benötigte Stückzahl. Ich selbst kaufe gerade noch ein Modell um meine Sammlung zu vervollständigen. Da ich Schachtelbahner bin, reicht mir dann das eine Modell.

Bastle weiter, deine Modelle gefallen mir
Johannes

Re: Wiking aktuell

von Hans-Werner » 26 Sep 2022, 10:47

Hallo,
da ist ja für uns Außenseiter der Spur N mächtig etwas dabei!
Erbärmlich was Wiking da anbietet. Wenn wenigstens mal nur 20 % vom Halbnullerangebot in N verwirklicht würde!!
Dann bleibt eben nur wieder etwas im Eigenbau zu verwirklichen.
Grüße
Hans-Werner

Re: Wiking aktuell

von Johannes » 25 Sep 2022, 20:46

Hallo,

auf der Wiking Seite gibt es die N - Neuheit für Oktober https://www.wiking.de/de/news/detail/ok ... -2022.html zu sehen. Das WIKING-Magazin 2022 kaufe ich auf jeden Fall.

Johannes

Nach oben