Wiking aktuell

Johannes

Re: Wiking aktuell

Beitrag von Johannes »

Hallo,

ich war heute die Neuheiten Oktober 2021 abholen.

Als hätte ich es geahnt, der Produktmananger wechselt bei Wikng zu oft oder er weiß nicht, was in vorangegangenen Schachteln verpackt ist :geek: . Die VW Käfer in der Packung 0900 01 haben das Chassis aus der Serie N1, also "VW 1500". Jetzt nimmt man für die Packung 0900 02 das Chassis aus der Serie N3 "VW1300". Die klemmen nicht bei den MTX Off51 in den Fahrschienen. Soll mal wieder eine Form kaputt sein? Mit Artikelnummern hat man ja schon öfters durcheinander gemacht! Mehr will ich darüber nicht schreiben.

Der von Busch in Spur N angekündigte Opel Rekord C ist noch nicht ausgeliefert. Der PMS hat in H0 eine neue Serie aufgelegt, die sich "Bahn auf der Straße" https://www.postmuseumsshop.de/news.php?mid=8680 nennt. Seit der Bahnshop von der DB AG outgesourct wurde, kommt ja da auch nichts mehr für unser Hobby. Bleibt mir nur, Weihnachten abzuwarten und vorher noch die Wiking Neuheiten Dezember 2021 bei meinem Händler abzuholen.

Johannes
Johannes

Re: Wiking aktuell

Beitrag von Johannes »

Hallo,

zum Lachen ist das nicht mehr - es kommt mal wieder ein Pärchen Wohnwagen :-(( ! Guggt ihr da https://blog.wiking-neuheiten.de/wiking ... mber-2021/ !

Johannes
Benutzeravatar
Lothar
Beiträge: 1070
Registriert: 15 Jan 2019, 16:08

Re: Wiking aktuell

Beitrag von Lothar »

Hallo,

Mich freuen solche Aussichten: Es schont den Geldbeutel
Gruß Lothar

Bild
Benutzeravatar
Marco F.
Beiträge: 647
Registriert: 13 Feb 2021, 09:19

Re: Wiking aktuell

Beitrag von Marco F. »

Nabend,

es schont den Geldbeutel und schockieren kann mich Wiking schon ganz lange nicht mehr. So lange ich dem Hobby fröhne, kamen bei Wiking alle paar Jährchen mal kleckerweise 'echte' Neuheiten und ich bin seit etwas über 30 Jahren dabei. Das Auflegen altbekannter Sets sind für mich keine Neuheiten..🤷‍♂️
Schöne Grüße
Marco


Auf den Spuren Rolf Knippers: mein Elberfeld-Projekt
viewtopic.php?f=6&t=382
Benutzeravatar
Lothar
Beiträge: 1070
Registriert: 15 Jan 2019, 16:08

Re: Wiking aktuell

Beitrag von Lothar »

Hallo,

Ich habe mir vor kurzem den Radlader zugelegt. Sie können, wenn sie wollen, sie wollen nur viel zu wenig.
Gruß Lothar

Bild
Herbert
Beiträge: 551
Registriert: 18 Jan 2019, 08:34
Wohnort: Wien

Re: Wiking aktuell

Beitrag von Herbert »

Hi Lothar,

also dass die von Wiking können, wenn sie wollen, ist mir schon längere Zeit bekannt. Habe von denen einige landwirtschaftliche Geräte und die sehen verdammt gut aus. Bei den Autos und LKWs hingegen legen die eine derartige Lieblosigkeit an den Tag, dass man nur noch den Kopf schütteln kann.
Grüße aus Wien
Herbert

¯\_( ͡° ͜ʖ ͡° )_/¯
Benutzeravatar
Lothar
Beiträge: 1070
Registriert: 15 Jan 2019, 16:08

Re: Wiking aktuell

Beitrag von Lothar »

Ja, Landwirtschaft können sie, aber dann kommt auch nicht mehr viel.
Gruß Lothar

Bild
Johannes

Re: Wiking aktuell

Beitrag von Johannes »

Hallo,

ich war heute bei Modellspielwaren Reinhardt die Neuheiten für Dezember von Wiking abholen. Sie sind schon in die passende Sammelschachtel einsortiert :o .

Wiking hat auch die erste Neuheitenvorstellung für 2022 veröffentlich. Sehen kann man sie beim Wikingfan https://blog.wiking-neuheiten.de/wiking ... fuer-2022/ . Da davon weitere zu erwarten sin, besteht die Hofnung, dass vielleicht auch ein N-Modell dabei ist :roll: .

Johannes
Johannes

Re: Wiking aktuell

Beitrag von Johannes »

Hallo,

es betrifft nicht direkt Wiking, sondern einen Händler. Lechtoys hat in diesem Jahr die Kreidler Florett als Zugabe https://blog.wiking-neuheiten.de/lechto ... onus-2021/ einer Bestellung beigefügt :) . >>Er verkauft sie aber auch über eBay. ch habe mir eine zugelegt, in Gedenken an meine Jugendzeit :lol: .

Johannes
Johannes

Re: Wiking aktuell

Beitrag von Johannes »

Hallo zusammen,

bei WIKING gibt es Verzögerungen in der Auslieferung der geplanten Neuheiten für Februar 2022 :ugeek: . Mehr darüber könnt ihr hier lesen https://www.wiking.de/de/news/detail/pr ... lfalt.html .

Johannes
Antworten