Köf Umbauten und Unikate

Hier dreht sich alles um die Modellbahn
NSemmel
Beiträge: 14
Registriert: 27 Mai 2021, 23:11

Re: Köf Umbauten und Unikate

Beitrag von NSemmel »

Hallo,
sehr gut!! Aber ich hab mich echt verzählt :lol:

Es sind 10 Fehler!!

Nächste Runde.

Grüße
NSemmel
MHAG
Beiträge: 717
Registriert: 21 Jan 2019, 01:09

Re: Köf Umbauten und Unikate

Beitrag von MHAG »

...dann gehört der schwarze Hubbel oben doch zur Köf, unten ist er gelb...

Welchen hast Du übersehen?

Viele Grüße 8-)
Michael
NSemmel
Beiträge: 14
Registriert: 27 Mai 2021, 23:11

Re: Köf Umbauten und Unikate

Beitrag von NSemmel »

...genau den Hubbel. Das ist die Glocke!!! :D
NSemmel
MiG
Beiträge: 171
Registriert: 01 Mai 2019, 14:22

Re: Köf Umbauten und Unikate

Beitrag von MiG »

Hallo Andreas,

auch wenn ich erst jetzt antworte, so habe ich doch eifrig mit gesucht. ;)
Man muß schon sehr genau hinsehen, um alle Fehler zu entdecken :) .

Wieder super gemacht, bitte weiter so.

Viele Grüße aus der Börde,
Micha
MiG
Beiträge: 171
Registriert: 01 Mai 2019, 14:22

Re: Köf Umbauten und Unikate

Beitrag von MiG »

Hallo zusammen,

wer seine Köf optisch etwas toppen möchte, für den wäre vielleicht dieser Umbausatz etwas :

https://www.rudolf-schiffer.de/mb-1/umb ... e-h0-tt-n/

Leider haben sich bisher noch nicht genügend Interessenten für die DR Variante gefunden, sonst hätte ich ihn mir schon geholt.
Aber immerhin ist die DB Version nun verfügbar und wäre vielleicht für den einen oder anderen von euch etwas.

Viele Grüße aus der Börde,
Micha
NSemmel
Beiträge: 14
Registriert: 27 Mai 2021, 23:11

Re: Köf Umbauten und Unikate

Beitrag von NSemmel »

Hallo N-Freunde,

ja für den Schiffer Umbausatz hab ich mich auch schon eingetragen. Vielleicht schaffen wir ja die DR Version noch. DB hab ich schon bestellt.
Zur Motivation gibt es heute eine DR Lackierung mit selbstgebautem Ölbadluftfilter.

Das Gehäuse ist nicht ganz authentisch (Druckbehälter),
aber da habe ich bei den ersten Werken noch nicht ganz genau darauf geachtet.

Da ist jetzt auch der Decaltrick mit weißem Druck, also mit weißer Decalfolie und schwarzem bzw. farbigem Druck sichbar.

Viel Spaß

Grüße
Andreas

Bild

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
Marco F.
Beiträge: 153
Registriert: 13 Feb 2021, 09:19

Re: Köf Umbauten und Unikate

Beitrag von Marco F. »

Nabend,

wieder eine sehr schöne Arbeit! ;)
Schöne Grüße
Marco
MiG
Beiträge: 171
Registriert: 01 Mai 2019, 14:22

Re: Köf Umbauten und Unikate

Beitrag von MiG »

Hallo Andreas,

die kleine hast du wieder supi hinbekommen. Sauber lackiert und tolle Decals. Einfach schön.

Der Luftbehälter ist teilweise hohl und offen zum Vorbau und zum Führerhaus hin. Beim entfernen entsteht an dieser Stelle ein Loch. Das ist aber dem älteren Originalmotor von Arnold geschuldet, der hätte sonst nicht ins Gehäuse gepasst. Wenn man den Behälter entfernt, müsste also auch der Motor gegen einen kleineren ,wie z.B.den hier https://shop.1001-digital.de/umbau/umba ... -koef?c=63
getauscht und das Loch verschlossen werden.

Bei Schiffer - Design stehe ich auch auf der Warteliste und hoffe, daß wir die Mindestanzahl für den DR-Umbausatz zusammenbekommen.

Viele Grüße aus der Börde,
Micha
NSemmel
Beiträge: 14
Registriert: 27 Mai 2021, 23:11

Re: Köf Umbauten und Unikate

Beitrag von NSemmel »

Hallo Micha,
Hallo N-Freunde,
Danke für die Infos und das positive Feedback.
Die ersten Loks sind alle noch mit Originalmotor. Später kommen welche mit Glockenankermotor.
Hier die Köf der Mittelweserbahn. Das war die Erste mit angesetzten Wischern. Die Decallinien mit teilweise 0,3 mm stärke hätten mich fast zum Wahnsinn getrieben. :lol: :lol: :lol:
Grüße
Andreas

Bild

Bild

Bild

Bild
Antworten