Betriebsstelle "Bf Liesendahl"

Hier dreht sich alles um die Modellbahn
Benutzeravatar
Marco F.
Beiträge: 647
Registriert: 13 Feb 2021, 09:19

Re: Betriebsstelle "Bf Liesendahl"

Beitrag von Marco F. »

Hallo ICG,

in der Ruhe liegt bekanntlich die Kraft. :D
Schöne Grüße
Marco


Auf den Spuren Rolf Knippers: mein Elberfeld-Projekt
viewtopic.php?f=6&t=382
InterCargo
Beiträge: 746
Registriert: 17 Jan 2019, 11:47

Re: Betriebsstelle "Bf Liesendahl"

Beitrag von InterCargo »

Marco F. hat geschrieben:
18 Apr 2021, 11:13
Hallo ICG,

in der Ruhe liegt bekanntlich die Kraft. :D
Hallo Marco,

da hast du recht, erst mal in Ruhe selbst nachdenken :idea:

und wenn man mal nicht weiter kommt,

die Kumpels fragen ... ;)

Schönen Sonntag vom

ICG
MiG
Beiträge: 194
Registriert: 01 Mai 2019, 14:22

Re: Betriebsstelle "Bf Liesendahl"

Beitrag von MiG »

Hallo InterCargo,

schön, daß es geklappt hat. Für manche Herausforderungen braucht man eben etwas mehr Zeit.
Es freut mich zu lesen, daß ich etwas zu deinem Erfolg beitragen konnte. Die dritte Weiche wird nun sicher ein Kinderspiel ;) :lol:.

Viele Grüße aus der Börde ,
Micha
InterCargo
Beiträge: 746
Registriert: 17 Jan 2019, 11:47

Re: Betriebsstelle "Bf Liesendahl"

Beitrag von InterCargo »

Guten Morgen MiG,

vielen Dank für deine aufmunternden Worte :)

Die DW sind ja optisch wirklich sehr schön, ich bin echt mal gespannt wie sie sich von Zügen und beim Rangieren befahren lassen. Ich habe sie ja unten im DB Bahnhof in beiden Weichenstraßen der Hauptgleise 2 - 4 und oben im Industriestammgleis in einem Gleisanschluss.

Eine schöne Woche wünscht dir der

ICG
InterCargo
Beiträge: 746
Registriert: 17 Jan 2019, 11:47

Re: Betriebsstelle "Bf Liesendahl"

Beitrag von InterCargo »

Hallo in die Runde,

gestern habe ich ein paar Stunden an der östlichen Weichenstraße weiter gearbeitet. Dabei haben sich noch verschiedene Schwierigkeiten / Probleme / Baustellen gezeigt.

Also muss ich jetzt jedes Problem einzeln angehen, um sie der Reihe nach zu lösen ;)

Da gibt es in Gleis 4 die einfache Linksweiche 6. Diese lässt sich in Geradeauslage - Richtung Gleis 5 - sehr schön befahren und in Linkslage fehlt der Fahrstrom :roll:

Fahrstrom bekommt die W 6 von der Spitze aus und auf der stumpfen Seite ist sie jeweils doppelt isoliert. Vor dem Einbau habe ich unter der Weiche an der Herzstückbrücke ein Kabel angelötet, um das Herzstück auch separat mit Fahrstrom über die Herzstückpolarisierung vom Antrieb aus zu versorgen.

Offenbar gibt es bei der W 6 irgend ein Kontaktproblem in Linkslage, das ich heute zu finden versuche :mrgreen:

Freundlich grüßt

der

InterCargo
InterCargo
Beiträge: 746
Registriert: 17 Jan 2019, 11:47

Re: Betriebsstelle "Bf Liesendahl"

Beitrag von InterCargo »

Hallo zusammen,

Bf Liesendahl - Modul Ost - hier ist sie, meine Weiche 6 mit dem Fahrstromproblem in Linkslage :roll:

Bild

Nach einigem suchen und probieren habe ich schließlich einen Fehler in meiner Verkabelung gefunden und beseitigt ;)
Damit konnte ich mein Problem lösen und die Weiche 6 ist jetzt in Rechts- und Linkslage befahrbar.

Hier die zweiachsige Industrierangierlok auf Testfahrt ...

Bild

Anschließend habe ich im Modul West noch an der Verkabelung der Weichenstellkabel weiter gearbeitet ...

Bild

... damit ich meine Weichen bald fernstellen kann :D

Freundlich grüßt

der

InterCargo
Womo
Beiträge: 539
Registriert: 26 Jan 2021, 07:49
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Re: Betriebsstelle "Bf Liesendahl"

Beitrag von Womo »

Hallo InterCargo,

Du kommst vorwärts, und die kleinen Denkpausen bzgl.Fehler halten den Geist fit.
Viel Freude beim Weiterbau.

Schönen Abend

Frank
Analoge Steinzeit--gelebte Tradition 8-)

Beste Grüße

Frank
Benutzeravatar
Marco F.
Beiträge: 647
Registriert: 13 Feb 2021, 09:19

Re: Betriebsstelle "Bf Liesendahl"

Beitrag von Marco F. »

Nabend ICG,

das sieht sehr ordentlich aus. Langsam ernährt sich das Eichhörnchen. :)

Weiter so!
Schöne Grüße
Marco


Auf den Spuren Rolf Knippers: mein Elberfeld-Projekt
viewtopic.php?f=6&t=382
InterCargo
Beiträge: 746
Registriert: 17 Jan 2019, 11:47

Re: Betriebsstelle "Bf Liesendahl"

Beitrag von InterCargo »

Hallo in die Runde,

momentan bin ich im Urlaub an der Nordsee und komme zu ein paar kleinen Basteleien ;)

Zum Beispiel brauche ich für meinen Bahnhof noch ein paar Hinweisschilder, um auf das dortige Gewerbegebiet hinzuweisen ...

Vorderseite

Bild

Rückseite

Bild

und dann brauche ich noch jede Menge feine Holzlattenzäune für verschiedene Anwendungen.

Zum Beispiel mit etwas mehr Abstand zw. den Latten ...

Bild

oder andere mit weniger Abstand dazwischen ...

Bild

hier die Rückseite ...

Bild

Bild

So, ich gehe jetzt weiter basteln ... :mrgreen:

Freundlich grüßt

der

InterCargo
Samms710
Beiträge: 419
Registriert: 15 Jan 2019, 06:24

Re: Betriebsstelle "Bf Liesendahl"

Beitrag von Samms710 »

Hallo InterCargo,

das sieht doch schon gut aus.
Mir gefällt der Zaun mit dem engeren Abstand zwischen den Brettern besser.

Dann wünsche ich Euch noch einen schönen Urlaub
und dir zusätzlich noch viel Zeit zum basteln.

Gruß aus KEU, Samms710
Antworten