Köf Umbauten und Unikate

Hier dreht sich alles um die Modellbahn
NSemmel
Beiträge: 75
Registriert: 27 Mai 2021, 23:11
Wohnort: Bayern

Re: Köf Umbauten und Unikate

Beitrag von NSemmel »

Hallo Marco, Danke für das Lob.
Die Motorklappen an sich sind aus 0,1 mm Polystyrol ausgeschnitten. Die Lüftungslamellen und der Rahmen sind 3D Nassschiebebilder. Ätzen hab ich nicht im „Angebot“. ;) ;)
Grüße
Andreas
MHAG
Beiträge: 1469
Registriert: 21 Jan 2019, 01:09

Re: Köf Umbauten und Unikate

Beitrag von MHAG »

Hallo Andreas,

das mit den 3D-Decals ist interessant!
Sieht überzeugend aus.

Viele Grüße 8-)
Michael

PS: Denkst Du irgendwann noch an die Infos zu Deinem Holzgreifer? ;)
NSemmel
Beiträge: 75
Registriert: 27 Mai 2021, 23:11
Wohnort: Bayern

Re: Köf Umbauten und Unikate

Beitrag von NSemmel »

Hallo FreuNde,

der vordere Ausleger ist dran und alle Haltegriffe sind montiert.

@Michael: Poste bald die Infos. Danke für den Reminder.

Schönen Ostermontag
Andreas

Bild Bild Bild Bild Bild Bild
MHAG
Beiträge: 1469
Registriert: 21 Jan 2019, 01:09

Re: Köf Umbauten und Unikate

Beitrag von MHAG »

Hallo,

damit der Thread (und die Greifermechanik :lol: ) nicht in Vergessenheit gerät, ein altes Bild einer Werbe-Köf:

Bild

Wo die steht, weiß ich leider nicht mehr :cry: , ich meine aber, das war im Altmühltal -- Beilngries?

Viele Grüße 8-)
Michael
Helmut
Site Admin
Beiträge: 1087
Registriert: 14 Jan 2019, 19:29

Re: Köf Umbauten und Unikate

Beitrag von Helmut »

Hallo zusammen,
ein Bild wie Michael habe ich leider nicht zu bieten, auch wenn meine Interessen in die gleiche Richtung gehen :oops: .

Gruß aus KerpeN
Helmut
NSemmel
Beiträge: 75
Registriert: 27 Mai 2021, 23:11
Wohnort: Bayern

Re: Köf Umbauten und Unikate

Beitrag von NSemmel »

Hallo FreuNde,
entschuldigt. Viel los. Habe eine ukrainische Familie aufgenommen.
Es geht fest versprochen bald weiter.
Grüße
Andreas
Helmut
Site Admin
Beiträge: 1087
Registriert: 14 Jan 2019, 19:29

Re: Köf Umbauten und Unikate

Beitrag von Helmut »

Hallo Andreas,
manchmal muss die Moba zurückstehen. Wir warten bei diesen Bildern gerne.

Gruß aus KerpeN
Helmut
Womo
Beiträge: 561
Registriert: 26 Jan 2021, 07:49
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Re: Köf Umbauten und Unikate

Beitrag von Womo »

Hallo Andreas,
großen Respekt für Deine Entscheidung eine ukrainische Familie aufzunehmen.
Analoge Steinzeit--gelebte Tradition 8-)

Beste Grüße

Frank
NSemmel
Beiträge: 75
Registriert: 27 Mai 2021, 23:11
Wohnort: Bayern

Re: Köf Umbauten und Unikate

Beitrag von NSemmel »

Hallo FreuNde,

vielen Dank für Eure Geduld und entschuldigt das lange Warten.

Dafür gibt es jetzt eine Stellprobe der fast fertig Köf mit fast allen Anbauteilen.

Viel Spaß und schönes WE
Andreas
Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

P.S.: Die Kabeltrommel ist „natürlich“ kugelgelagert… 😎
https://youtu.be/MpjFCbPCJWc
Helmut
Site Admin
Beiträge: 1087
Registriert: 14 Jan 2019, 19:29

Re: Köf Umbauten und Unikate

Beitrag von Helmut »

Hallo,
mach Dir keinen Kopf, wir freuen uns, wenn Du Deine Fortschritte mir uns teilst.

Das Fahrzeug wird ein richtig schönes Unikat. Vielleicht ein kleines Manko. Du hast am Führerhaus die Fenster mit weißen Teilen verändert. Dadurch fällt auf, wie dick die Wände sind. Das dürfte aber nach dem Lackieren nicht mehr so ins Auge stechen, ich wüßte jedenfalls keine einfache Methode, um das Abzustellen.

Gruß aus KerpeN
Helmut
Antworten