Straßenunterführung

Hier dreht sich alles um die Modellbahn
Johannes

Re: Straßenunterführung

Beitrag von Johannes »

Hallo,

da https://www.drehscheibe-online.de/foren ... sg-9962440 findet man ein paar Fotos einer gut markierten Höhenbegrenzung :lol: .

Johannes
Jörg D
Beiträge: 22
Registriert: 19 Jan 2022, 08:00

Re: Straßenunterführung

Beitrag von Jörg D »

Moin Helmut!

Ich lese hier schon seit mindestens 10 Jahren mit, habe aber noch nie etwas gepostet. Könnte sich jetzt ändern... :)

Hier mal 2 Fotos von einer Straßenunterführung auf meiner Anlage. Ich habe sie bewusst senkrecht zum Bahndamm angeordnet, um einen möglichst kleinen Querschnitt zu haben. Schräge Unterführungen mit einem Steingewölbe kenne ich persönlich auch nicht.
Die Höhe reicht auch nur in der Mitte für 4m hohe Lkw, an den Seiten gibt es eine Höhenbegrenzung.

Bild

Bild

Vielleicht ist es ja eine nette Anregung für Dich.

Viele Grüße aus Kiel!
Jörg D
Womo
Beiträge: 539
Registriert: 26 Jan 2021, 07:49
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Re: Straßenunterführung

Beitrag von Womo »

Hallo Jörg,

diese Unterführung sieht absolut realistisch aus.
So habe ich oft Straßenunterführungen in ländlicher Gegend erlebt.Sehr gut dargestellt.
Analoge Steinzeit--gelebte Tradition 8-)

Beste Grüße

Frank
Helmut
Site Admin
Beiträge: 1062
Registriert: 14 Jan 2019, 19:29

Re: Straßenunterführung

Beitrag von Helmut »

Hallo,
nach einer längeren Zwangspause habe ich diese 'Wochenende die Bauteile gelasert.

Bild

Das mittlere Teil auf dem Bild ist die Decke der Unterführung, die parallele Gravuren trägt, damit das Biegen gleichmäßig wird. Das Foto zeigt da leider Interferenzen, die nicht der Realität entsprechen. Die Sockel und den Bogen (rechts unten im Bild) ist aus 0,5 mm Pappe gelasert und soll auf die "Betonwände" ausgeklebt werden.

@Jörg, nach zehn Jahren wird das ja auch mal Zeit ;) , herzlich willkommen hier.

Gruß aus KerpeN
Helmut
Helmut
Site Admin
Beiträge: 1062
Registriert: 14 Jan 2019, 19:29

Re: Straßenunterführung

Beitrag von Helmut »

Hallo,
an der Unterführung habe ich inzwischen etwas weitergemacht. Hier mal ein aktuelles Bild.

Bild

Die Stützwände sind entsprechend gekürzt und leicht schräg eingeklebt. Die Decke habe ich eingeklebt und wird nach dem Trocknen passend mit einem Skalpell gekürzt.

Gruß aus KerpeN
Helmut
Jörg D
Beiträge: 22
Registriert: 19 Jan 2022, 08:00

Re: Straßenunterführung

Beitrag von Jörg D »

Moin!

Ist die Straßenführung jetzt immer noch schräg zur Gleisachse?
Sieht jetzt fast senkrecht aus und gefällt mir damit schon mal deutlich besser als in den ersten Varianten.

Gruß
Jörg D
MHAG
Beiträge: 1427
Registriert: 21 Jan 2019, 01:09

Re: Straßenunterführung

Beitrag von MHAG »

Hallo Helmut,

ich warte erstmal, bis das sauber beschnitten ist; aber: Momentan geht die Tendenz eher zu "irgendwas stimmt nicht" :cry:
Günstig wären vielleicht auch Übersichtsbilder, wo man die Gesamtsituation besser erkennen kann, auch eine "Drohnenaufnahme" könnte helfen.
Grundsätzlich bin ich nach wie vor der Meinung: Ein senkrechter Durchlass würde besser passen :|

Viele Grüße 8-)
Michael
Helmut
Site Admin
Beiträge: 1062
Registriert: 14 Jan 2019, 19:29

Re: Straßenunterführung

Beitrag von Helmut »

Hallo zusammen,
Ihr habt ja richtig Probleme mit der schiefen Straßenführung :( und ich klebe daran. Schaun mer mal, wie es ganz zum Schluss aussieht.

Hier die beiden nächsten Fotos:

Bild

Bild

Das Geländer ist noch nicht endgültig, ich habe einen 3D-Druck von einem anderen Modul genommen. Auch ist das ganze noch zu sauber, da fehlt mir noch Verschmutzung.

Gruß aus KerpeN
Helmut
Antworten