Neues abnehmbares Wechseldiorama für die Mobaanlage

Hier dreht sich alles um die Modellbahn
Hans-Werner
Beiträge: 352
Registriert: 17 Jan 2019, 20:43

Neues abnehmbares Wechseldiorama für die Mobaanlage

Beitrag von Hans-Werner »

Hallo,
Hier etwas von einem neuen Anlagendetail, einem Abnehm-auswechselbarem Diorama für meine Anlage. Dies Diorama wird mit einem modernen Gebäude für Fahrzeughalle, etc. bestückt.
Anbei einmal einige Fotos der Situation in der Anlage und im Aufbau. Es müssen nun noch viele kleine Details integriert werden, wie Zapfsäule, kleines Technikgebäude für Ölabscheider, Lampen, Lagermaterial Verschmutzung, natürlich Sträucher, Bäume, Menschen usw. Ich habe einmal, aus Spaß und Dokumentation, auf dem neuen noch vor dem Endfinish stehenden Diorama Fotos gemacht. Wenn das Abnehmdiorama endgültig fertig ist, mache ich dann finale Fotos mit verschiedenen Themen.
Grüße
Hans-Werner

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
MiG
Beiträge: 194
Registriert: 01 Mai 2019, 14:22

Re: Neues abnehmbares Wechseldiorama für die Mobaanlage

Beitrag von MiG »

Hallo Hans-Werner,

jetzt hat also die Firma Reusch , u.a. , einen neuen Firmensitz erhalten...
Hast du da jetzt extra diese Ecke deiner Anlage herausgesägt oder war das Teil dort schon immer herausnehmbar ?
Das sieht schon recht ordentlich aus. Ich bin mal gespannt wie du da weiter gestaltest.

Viele Grüße aus der Börde,
Micha
Benutzeravatar
Marco F.
Beiträge: 648
Registriert: 13 Feb 2021, 09:19

Re: Neues abnehmbares Wechseldiorama für die Mobaanlage

Beitrag von Marco F. »

Hallo zusammen,

das sieht sehr gut aus, Hans-Werner, wobei ich die Ein-/Ausfahrt vielleicht schmaler machen würde und dann mit Pförtner und Schranke versehen. Und um das Gelände herum noch einen Zaun. Aber, ich denke, sowas in der Art wirst du sicher geplant haben. 😉
Schöne Grüße
Marco


Auf den Spuren Rolf Knippers: mein Elberfeld-Projekt
viewtopic.php?f=6&t=382
Hans-Werner
Beiträge: 352
Registriert: 17 Jan 2019, 20:43

Re: Neues abnehmbares Wechseldiorama für die Mobaanlage

Beitrag von Hans-Werner »

Hallo Micha und Marco,
Für dies neue kleine abnehmbare Diorama habe ich nichts an der Anlage, Platte heraussägen müssen.
An dieser Stelle kann ich das Diorama mit dem Steinbruch, oder das Diorama mit der Baustelle mit dem Hochkran einsetzen.
Ich musste mir nur erst mal eine Schablone für das Diorama machen. Jetzt kann ich, je nach Bedarf, Lust und Laune, weitere Dioramen
für den Platz in der Anlage machen. Bei der weiteren Gestaltung wird auch noch eine Teilumzäunung folgen.
Grüße
Hans-Werner
Hans-Werner
Beiträge: 352
Registriert: 17 Jan 2019, 20:43

Re: Neues abnehmbares Wechseldiorama für die Mobaanlage

Beitrag von Hans-Werner »

Hallo,
ich bin nun etwas weiter gekommen. Es fehlen nun noch die Umzäunung, das Rolltor, der Leuchtenanschluss und die Kaschierung der Fuge zwischen dem neuen Abnehmdiorama und der festen Anlage.
Gruß
Hans-Werner
Bild

Bild

Bild

Bild
Hans-Werner
Beiträge: 352
Registriert: 17 Jan 2019, 20:43

Re: Neues abnehmbares Wechseldiorama für die Mobaanlage

Beitrag von Hans-Werner »

Hi,
das letzte Foto gehört eigentlich nicht dahin.
Gruß
Hans-Werner
ClausS
Site Admin
Beiträge: 1172
Registriert: 18 Jan 2019, 08:00
Wohnort: Angelbachtal

Re: Neues abnehmbares Wechseldiorama für die Mobaanlage

Beitrag von ClausS »

Hallo Hans-Werner,

das Wechseldiorama ist dir bis dahin wieder sehr gelungen. Vielen Dank fürs Zeigen.

Mach' dir wegen dem letzten Bild keine Gedanken. Niemand wird verraten, dass du aus Versehen einen Erlkönig abgelichtet hast.

LG Claus
MHAG
Beiträge: 1427
Registriert: 21 Jan 2019, 01:09

Re: Neues abnehmbares Wechseldiorama für die Mobaanlage

Beitrag von MHAG »

Hallo Hans-Werner,

genau der hat heute vor der Haustüre die Biotonne geleert. Ich habe noch die Bus-Türe samt niedrigem Einstieg bewundert...

Viele Grüße 8-)
Michael
Hans-Werner
Beiträge: 352
Registriert: 17 Jan 2019, 20:43

Re: Neues abnehmbares Wechseldiorama für die Mobaanlage

Beitrag von Hans-Werner »

Hallo,

diesen neue 3 D Druck MB Müllwagen habe ich von Claudia von https://www.phils-miniaturwelt.at/ als Rohmodell geordert. Den gibt es aber auch als Fertigmodell von Claudia. Ich möchte da noch etwas optimieren und Farben einer hiesigen Müllentsorgungsfirma aufbringen. Ich finde, endlich mal ein richtig modernes Fahrzeug für entweder Eimer-oder Container Entsorgung. Ich werde dann beim Fertigstellen mal etwas berichten, zeigen.

Viele Grüße
Hans-Werner
Hans-Werner
Beiträge: 352
Registriert: 17 Jan 2019, 20:43

Re: Neues abnehmbares Wechseldiorama für die Mobaanlage

Beitrag von Hans-Werner »

Hallo,
hier sind einige Fotos vom Baufortschritt zu sehen.
Die Restumzäunung folgt noch, dann die Elektrik.
Gruß
Hans-Werner

Bild

Bild

Bild
Antworten