Redesign Leadorf

Hier dreht sich alles um die Modellbahn
Helmut
Site Admin
Beiträge: 1116
Registriert: 14 Jan 2019, 19:29

Re: Redesign Leadorf

Beitrag von Helmut »

Hallo Marco,
schau mal unter https://www.herimo.de/?page_id=56, etwa in der Mitte unter Leadorf.

Gruß aus KerpeN
Helmut
Benutzeravatar
Marco F.
Beiträge: 667
Registriert: 13 Feb 2021, 09:19

Re: Redesign Leadorf

Beitrag von Marco F. »

Hallo Helmut,

super, vielen Dank!👍 Gefällt mir ausgesprochen gut, deine Anlage!👌😊
Schöne Grüße
Marco


Auf den Spuren Rolf Knippers: mein Elberfeld-Projekt
viewtopic.php?f=6&t=382
MHAG
Beiträge: 1519
Registriert: 21 Jan 2019, 01:09

Re: Redesign Leadorf

Beitrag von MHAG »

Hallo Helmut,

die Platine mit den Steckern und Schraubklemmen finde ich interessant. Du ätzt selber?

Viele Grüße 8-)
Michael
Helmut
Site Admin
Beiträge: 1116
Registriert: 14 Jan 2019, 19:29

Re: Redesign Leadorf

Beitrag von Helmut »

Hallo,
@Michael, als Jugendlicher habe ich mich für Elektronik interessiert und dabei auch meine ersten Platinen geätzt. Da ist irgendwie etwas Hängen geblieben ;) .

Was habe ich am inzwischen gemacht? Gestern (4. Tag) habe ich den zweiten Anschluß des mittleren Segments montiert. Die Gleisanschlüsse fehlen wohl noch, aber die Ringleitungen sind verlegt. Heute (5. Tag) hatte ich mir viel vorgenommen, aber nur wenig geschafft. Das linke Segment lag auf dem Tisch und ich habe die alte Ringleitung entfernt. Auf der rechten Seite wurde der neue Anschluss montiert. Zur anderen Seite bin ich nicht mehr gekommen.
Parallel dazu habe ich mich mit dem neuen Stellpult beschäfigt. Die Idee ist, auf den Deckel einer Holzkiste den Gleisplan zu gravieren und Schalter, Taster und LED*s darauf zu montieren. Gezeichnet habe ich das Ganze mit Corel Draw gezeichnet und wollte einen Teil als Bitmap und einen Teil als Vektorgrafik lasern. Aber irgendwie funktioniert das nicht bei mir, da werde ich wohl noch Gehirnschmalz reinstecken müssen.

Gruß aus Kerpen
Helmut

P.S.: Falls sich jemand wundert, warum ich hier so regelmäßig berichte: Ich will mich damit etwas unter Termindruck setzen. Der 6.8. und damit das diesjährige HoT (viewtopic.php?f=8&t=609) rückt näher. Bis dahin will ich das Modul überarbeitet haben und etwas Druck kann da nicht schaden.
MHAG
Beiträge: 1519
Registriert: 21 Jan 2019, 01:09

Re: Redesign Leadorf

Beitrag von MHAG »

Hallo Helmut,

Du ätzt nur Platinen? Oder auch MS oder Neusilber? Welche Ausrüstung benutzt Du da?
Bin nämlich am Überlegen, ob und welche Ätzausrüstung ich mir zulegen soll.
Sorry für das Abschweifen... :roll:

Auf das gelaserte Stellpult bin ich neugierig ;)

Viele Grüße 8-)
Michael
Helmut
Site Admin
Beiträge: 1116
Registriert: 14 Jan 2019, 19:29

Re: Redesign Leadorf

Beitrag von Helmut »

Hallo,
hier habe ich mal etwas zu meinem Equipment geschrieben: https://www.herimo.de/?p=354. Inzwischen drucke ich die Taschen aber auf Avery Zweckform Folien für die Druckformherstellung und einem Laserdrucker in der Regel selber. Nicht ganz so gut, aber in der Regel reichts. Außerdem habe ich mir ein Sprühätzbad geleistet (Typ reiche ich nach).

Gruß aus KerpeN
Helmut
Helmut
Site Admin
Beiträge: 1116
Registriert: 14 Jan 2019, 19:29

Re: Redesign Leadorf

Beitrag von Helmut »

Hallo,
hier der Link zu der Sprühätzanlage bzw. dessen Nachfolgemodell: https://www.hw-electronics.de/shop/Spr% ... p315298913

Gruß aus KerpeN
Helmut
MHAG
Beiträge: 1519
Registriert: 21 Jan 2019, 01:09

Re: Redesign Leadorf

Beitrag von MHAG »

Hallo Helmut,

Danke für die Infos! :D Sehr interessant, jetzt muss ich nachdenken :geek: :roll:

Viele Grüße 8-)
Michael
Helmut
Site Admin
Beiträge: 1116
Registriert: 14 Jan 2019, 19:29

Re: Redesign Leadorf

Beitrag von Helmut »

Hallo,
irgendwie war das WE nicht besonders effektiv: der Dachboden war zu warm und beim Lasern des Stellpultes habe ich Positionierfehler begangen. Ich hatte schon bessere Tage ;), aber schaun mer mal, was die Woche bringt.

Gruß aus KerpeN
Helmut
Helmut
Site Admin
Beiträge: 1116
Registriert: 14 Jan 2019, 19:29

Re: Redesign Leadorf

Beitrag von Helmut »

Hallo,
gestern habe die vierte Anschlußplatine montiert. Außerdem habe ich den Gleisverlauf des Stellpults gelasert. Heute kommen die Aussparungen für Dioden, Taster und Schalter dran.

Gruß aus KerpeN
Helmut
Antworten