DB Fernverkehr trennt sich von den ersten Loks der BR 101

Hier geht es um das Vorbild
Benutzeravatar
Lothar
Beiträge: 474
Registriert: 15 Jan 2019, 16:08

DB Fernverkehr trennt sich von den ersten Loks der BR 101

Beitrag von Lothar »

Hallo,

Beim Fernverkehr sind nach nur 20 Jahren Einsatzzeit die ersten Loks der BR 101 wegen Mangel an Bedarfs ausgesondert worden. Es sind die Loks 101 020, 105, 112 und 144. Die Loks 105 und 144 haben größere Schäden und werden wohl als Ersatzteilspender zerlegt. Die 101 020 und die 112 sind noch fahrfähig.

101 020 wird zukünftig für DB-Systemtechnik fahren.

https://www.railcolor.net/index.php?nav ... n=portrait

Gelb wird sie aber wohl nicht, die Loks von Systemtechnik sind bislang ausnahmslos rot. Gelbe Elloks gibt es bislang nur bei DB Netz, wo sie mit irgendwelchen Messzügen im Einsatz sind, mit denen die Signale und Gleisanlagen überwacht werden.

Bei der Systemtechnik werden neue Fahrzeuge getestet und in Betrieb genommen.

Mit den Eisenbahnfahrzeugen läuft es mittlerweile wie mit den Handys: Kaufen, eingewöhnen, ein wenig nutzen, neue Features vom Rest der Welt aufschwätzen lassen, wegschmeißen, neu kaufen. Und der Berg an Elektroschrott wächst ...
Gruß Lothar

Bild