Seite 1 von 1

Basteltag

Verfasst: 09 Aug 2020, 10:42
von Samms710
Hallo zusammeN,

puhhh, gestern haben wir einen kleinen Test Basteltag eingelegt bei 38°.
Das war eine schweißtreibende, durstige Angelegenheit.

Zu einem kurzen Besuch war ein H0-Bahner. Seine Interessen liegen
In H0-Figuren bemalen und am H0 Dioramen Bau. Er hat sich zum Probieren mal
eine Tüte Preiserlein in Spur-N mitgenommen, vielleicht haben wir ihn ja zum
Spurwechsel nach N überzeugt.

Hier mal ein paar Bilder vom Hitzetag.

Die Welt ist noch in Ordnung,
Bild

Jetzt ist die Bude voll.
Bild

Arbeitsplatz InterCargo
Bild

Arbeitsplatz Helmut
Bild

Arbeitsplatz Samms710
Bild

Schönen Sonntag, Gruß aus KEU, Samms710

Re: Basteltag

Verfasst: 09 Aug 2020, 15:34
von Lothar
Hallo,

Und ich dachte schon, ich bin der einzige Verrückte hier...

Im September 2012 habe ich eine Voith-Gravita in Spur N erworben und weil die Gute etwas Probleme mit der Stromabnahme hatte, habe ich ein paar Tage später bei meinem Händler noch zwei Radsätze ohne Haftreifen bestellt. Die habe ich am Freitagabend beim Stammtisch endlich bekommen!!!

Und da die Lok jetzt so lange drauf gewartet hat, habe ich sie eben erfolgreich eingebaut, bei aber nur 32°. Aber gemacht ist gemacht....

Re: Basteltag

Verfasst: 09 Aug 2020, 16:12
von ClausS
Hallo zusammen,

dann Reihe ich mich mal in den Kreis der VerrückteN ein, mir sind die 29 Grad im Mobazimmer beinahe zuviel. Wenigstens kann ich dort ohne Maske was tun, allein die Vorstellung ist der Horror.

Immerhin konnte ich 2 blöde Stellen beseitigen, bei denen der eine oder andere Waggon manchmal aus den Schienen gehüpft ist und ein Triebwagen bekam einen neuen Decoder, samt Einmessprozedur.

Heute Abend kommt dann noch ein Update auf die Zentrale, bevor es dann auf Schulung geht.

LG Claus, der gerade eine Kaffeepause macht

Re: Basteltag

Verfasst: 09 Aug 2020, 19:27
von Lothar
Lothar hat geschrieben:
09 Aug 2020, 15:34
Hallo,

Und ich dachte schon, ich bin der einzige Verrückte hier...

Im September 2012 habe ich eine Voith-Gravita in Spur N erworben und weil die Gute etwas Probleme mit der Stromabnahme hatte, habe ich ein paar Tage später bei meinem Händler noch zwei Radsätze ohne Haftreifen bestellt. Die habe ich am Freitagabend beim Stammtisch endlich bekommen!!!

Und da die Lok jetzt so lange drauf gewartet hat, habe ich sie eben erfolgreich eingebaut, bei aber nur 32°. Aber gemacht ist gemacht....
Und als das noch nicht warm genug ist, trat die kleine noch zu einer Proberunde an.

Bild

Und irgendwann in den nächsten Tagen wird dann noch eine Lastprobefahrt durchgeführt.

Re: Basteltag

Verfasst: 09 Aug 2020, 23:10
von Helmut
Hallo,
trotz der Temperatur hat es mir sehr viel Spaß gemacht. Den Erfahrungsaustausch bei dem gemeinsamen Basteln habe ich doch sehr vermisst. Ich habe den Bordstein gemacht, das Schiff positioniert, den Anleger angemalt und bei den Temperaturen reichlich dem bleifreien Gertensaft und dem Pausieren gefrönt.

Samms710 hat da ja schon ein Foto eingestellt.

Gruß aus KerpeN
Helmut

Re: Basteltag

Verfasst: 10 Aug 2020, 08:20
von urmel64
Sieht auch schon leicht aus wie eine Sauna ;-)

Re: Basteltag

Verfasst: 06 Sep 2020, 14:12
von Lothar
Lothar hat geschrieben:
09 Aug 2020, 15:34
Hallo,

Und ich dachte schon, ich bin der einzige Verrückte hier...

Im September 2012 habe ich eine Voith-Gravita in Spur N erworben und weil die Gute etwas Probleme mit der Stromabnahme hatte, habe ich ein paar Tage später bei meinem Händler noch zwei Radsätze ohne Haftreifen bestellt. Die habe ich am Freitagabend beim Stammtisch endlich bekommen!!!

Und da die Lok jetzt so lange drauf gewartet hat, habe ich sie eben erfolgreich eingebaut, bei aber nur 32°. Aber gemacht ist gemacht....

Hallo,


Bild
Am Freitag ist sie beim Kieler Stammtisch mit 14 Wagen erfolgreich zur Lasprobefahrt angetreten.