Spielwarenmesse in Nürnberg 2021 erst im Sommer

Benutzeravatar
Lothar
Beiträge: 749
Registriert: 15 Jan 2019, 16:08

Spielwarenmesse in Nürnberg 2021 erst im Sommer

Beitrag von Lothar »

Hallo,

Die Messeleitung hat entschieden, daß es im Februar 2021 keine Spielwarenmesse in Nürnberg geben wird. Diese soll im Sommer stattfinden.

https://www.spielwarenmesse-eg.de/aktue ... nuernberg/

Ich sehe das als Modellbahner eher unkritisch. Es gibt ja ohnehin kaum noch einen Hersteller, der in Nürnberg die gesamten Neuheiten für das ganze Jahr vorstellt. Mittlerweile haben sie ja alle ihre Frühjahrs-, Sommer-, Herbst- und Winterneuheiten.
Gruß Lothar

Bild
Helmut
Site Admin
Beiträge: 741
Registriert: 14 Jan 2019, 19:29

Re: Spielwarenmesse in Nürnberg 2021 erst im Sommer

Beitrag von Helmut »

Hallo Lothar,
danke für die Info. Ich sehe das etwas geteilt. Ganz pragmatisch denke ich, dass das erste Halbjahr 2021 coronabedingt für die Modellbahner ein Flop wird. Wenn sich 2021 was tut, wird es in der zweiten Jahreshälfte sein. Von daher deckt sich die Einschätzung der Messeleitung mit meiner und ich hoffe, dass ich nicht der Optimist bin.
Persönlich wären für mich die lokalen Ausstellungen viel interessanter, die Neuheiten bekomme ich auch über andere Kanäle mit. Aber auch hier glaube ich eher an die zweite Jahreshälfte 2021. Wir haben für Corona aktuell kein Gegenmittel. Daher bleibt gesund und dem Hobby treu.

Gruß aus KerpeN
Helmut
Benutzeravatar
Lothar
Beiträge: 749
Registriert: 15 Jan 2019, 16:08

Re: Spielwarenmesse in Nürnberg 2021 erst im Sommer

Beitrag von Lothar »

Hallo,

Auch der Sommertermin wurde mittlerweile abgesagt:

https://www.spielwarenmesse-eg.de/aktue ... n-im-juli/
Gruß Lothar

Bild
ClausS
Site Admin
Beiträge: 647
Registriert: 18 Jan 2019, 08:00
Wohnort: Angelbachtal

Re: Spielwarenmesse in Nürnberg 2021 erst im Sommer

Beitrag von ClausS »

Hallo,

war irgendwie abzusehen, aber trotzdem schade.

Hoffentlich kommen die nicht auf die Idee, das ganze nur noch virtuell durchzuführen. Die Technik dazu wäre schon da, glaube ich.

Dabei würde ich mich schon mal wieder über eine Moba Börse freuen.

LG Claus
Benutzeravatar
Lothar
Beiträge: 749
Registriert: 15 Jan 2019, 16:08

Re: Spielwarenmesse in Nürnberg 2021 erst im Sommer

Beitrag von Lothar »

Hallo,

Ich denke schon, daß man nach Corona wieder Präsenzveranstaltungen macht. Die Technik für virtuelle Events ist ja schon länger verfügbar und wenn das alles so einfach wäre, hätte man das schon lange umgestellt und auf die kostenintensiven Präsenzformate verzichtet. Hat man aber nicht, weil die Kunden es so wollten.
Gruß Lothar

Bild
Benutzeravatar
Marco F.
Beiträge: 153
Registriert: 13 Feb 2021, 09:19

Re: Spielwarenmesse in Nürnberg 2021 erst im Sommer

Beitrag von Marco F. »

ClausS hat geschrieben:
30 Mai 2021, 11:16

Dabei würde ich mich schon mal wieder über eine Moba Börse freuen.

LG Claus

Moin Claus,

im Pott geht es langsam wieder los mit Börsen:
"Jomo's Modelleisenbahnmärkte" https://jomosmodellbahnmaerkte.de
Zumindest stehen die ersten Termine.
Schöne Grüße
Marco
InterCargo
Beiträge: 619
Registriert: 17 Jan 2019, 11:47

Re: Spielwarenmesse in Nürnberg 2021 erst im Sommer

Beitrag von InterCargo »

Hallo Marco,

es gibt wieder Moba-Börsentermine im Ruhrgebiet / am Niederrhein :o :shock:

DAS IST EINE GUTE SACHE :!:

Hoffentlich geht das im Rheinland auch bald los ... :mrgreen:

Freundlich grüßt

der

InterCargo
Benutzeravatar
Lothar
Beiträge: 749
Registriert: 15 Jan 2019, 16:08

Re: Spielwarenmesse in Nürnberg 2021 erst im Sommer

Beitrag von Lothar »

Hallo,

Hoffentlich gibt es auch bald wieder Börsen im Norden. Bislang hat sich leider noch kein Veranstalter gemeldet.
Gruß Lothar

Bild
Womo
Beiträge: 142
Registriert: 26 Jan 2021, 07:49
Wohnort: Oberhausen
Kontaktdaten:

Re: Spielwarenmesse in Nürnberg 2021 erst im Sommer

Beitrag von Womo »

Moin

Bin ja öfters in Oberhausen beim Jomo.Werd sicherlich hingehen im Juli.Aber ob dad mit Einbahnlaufen funktioniert?

Sonnige Stunden

Frank
Johannes

Re: Spielwarenmesse in Nürnberg 2021 erst im Sommer

Beitrag von Johannes »

Hallo Frank,

wenn es nur die Einbahnreglung ist, warum nicht. In Hessen hat man bei einer Autobörse im letzten Jahr zusätzlich angeordnet, dass vor die Verkaufstische eine weitere Reihe Tische zur Wahrung der Abstandsregel aufzustellen sind. Hat nach Hörensagen funktioniert.

Johannes
Antworten