Bahnsteigerneuerung bei Stuttgart

Hier geht es um das Vorbild
lok527596
Beiträge: 41
Registriert: 04 Feb 2019, 17:54

Bahnsteigerneuerung bei Stuttgart

Beitrag von lok527596 »

Hallo Zusammen,

heute mal etwas aus dem Alltag. In einem der Vororte von Stuttgart wurden die Deckplatten des Bahnsteiges erneuert. Dabei kamen zum Einsatz ein Materialzug welcher die neuen Platten aus Kornwestheim anlieferte und die alten Platten dort hinbrachte zur weiteren Verwertung. Im Einsatz waren eine MAK G1206 und eine DD100 . Desweiteren Güterwagen wobei auf einem dieses mal was besonderes gestanden hatte. Ein Kranaufbau einer Spezialversion welcher eine Hublast bis 150t aufbrachte. Die Bilder sind einfach hin und wieder entstanden ;)

Der Moment wo der Tag wich und die Baustelle begann:
Bild

Übersicht zur Baustelle
Bild

Unter dem Kran gibt es im Normalfall ein Selbstfahrgestell drunter, welches hier nicht mit dabei ist.
(https://www.biedenbach.de/resources/datenblaetter.pdf)

Bild

Ein paar Bilder aus dem Einsatz, ohne weitere Anmerkungen:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



Ein Panoramabild über die Gesamtsituation
Bild

Mal wieder ein Nachtbild. Es ist immer wieder was Besonderes eine Baustelle mitten in der Nacht.
Bild

Der Moment wo "Multitasking" angesagt ist. Mit 2x Funkfernsteuerung für jeden was tun :D

Bild
Griaßle Stephan
InterCargo
Beiträge: 813
Registriert: 17 Jan 2019, 11:47

Re: Bahnsteigerneuerung bei Stuttgart

Beitrag von InterCargo »

Guten Morgen Stephan,

das ist interessant :shock: ,

vielen Dank für die Bilder dieser modernen Bahnbaustelle mit Schienenkran.

Eine Frage zum letzten Bild, anhand der Ausrüstung vermute ich, dass es sich offenbar um ein Bild des Privatbahn Lokrangierführers handelt. Er trägt zwei Steuergeräte. Das gelbe erkenne ich als eine Funkfernsteuerung für ein Triebfahrzeug. Diese "Ffst" ist baugleich auch bei der DB im Einsatz.

Das andere Gerät sieht ähnlich aufgebaut aus.

Weißt du vielleicht, ob das die Ffst für die MaK-BR G 1206 ist?

Fragt freundlich grüßend

der

InterCargo
lok527596
Beiträge: 41
Registriert: 04 Feb 2019, 17:54

Re: Bahnsteigerneuerung bei Stuttgart

Beitrag von lok527596 »

Servus

InterCargo hat geschrieben: 08 Jan 2023, 09:59
vielen Dank für die Bilder dieser modernen Bahnbaustelle mit Schienenkran.

Eine Frage zum letzten Bild, anhand der Ausrüstung vermute ich, dass es sich offenbar um ein Bild des Privatbahn Lokrangierführers handelt. Er trägt zwei Steuergeräte. Das gelbe erkenne ich als eine Funkfernsteuerung für ein Triebfahrzeug. Diese "Ffst" ist baugleich auch bei der DB im Einsatz.

Das andere Gerät sieht ähnlich aufgebaut aus.

Weißt du vielleicht, ob das die Ffst für die MaK-BR G 1206 ist?

Fragt freundlich grüßend

der

InterCargo
Kleine Korrektur , es ist kein Schienenkran sondern ein Güterwagen mit einem Kran verladen :D

Die gelbe FfSt ist die der MAK 1206 und die Graue die der D100 ;)
Griaßle Stephan
InterCargo
Beiträge: 813
Registriert: 17 Jan 2019, 11:47

Re: Bahnsteigerneuerung bei Stuttgart

Beitrag von InterCargo »

Hallo Stephan,

aha, alles klar, vielen Dank.

Das der Kran nur ein Kranaufbau ist, der auf einem Flachwagen transportiert wird, habe ich so auch noch nicht gesehen ... :o

Man lernt eben nie aus :lol:

Schöne Grüße vom

InterCargo
InterCargo
Beiträge: 813
Registriert: 17 Jan 2019, 11:47

Re: Bahnsteigerneuerung bei Stuttgart

Beitrag von InterCargo »

Hallo Stephan, hallo in die Runde,

deutlich bescheidener (!) war die Bahnsteigreparatur, die ich neulich im Bf Wanne-Eickel Hbf geknipst habe.

Im Einsatz waren verschiedene Arbeiter und ein Bauzug mit einer Baureihe 214 ...

Bild

Bild

Bei einer BR 214 pflege ich immer zu sagen: Untenrum 212 und obenrum ein neuer kantiger Aufbau ... :roll:

Freundlich grüßt

der

InterCargo
Antworten