Bildeinstellen ins Forum über abload nicht mehr möglich

LAG-Isartalbahn
Beiträge: 415
Registriert: 19 Jan 2019, 18:05
Wohnort: München

Bildeinstellen ins Forum über abload nicht mehr möglich

Beitrag von LAG-Isartalbahn »

Hallo Leute,

ich wollte am Wochenende einige Bilder über den Baufortschritt meiner Anlage einstellen.

Leider ist dies über die Plattform abload.de bis auf weiteres möglich !

Die Hintergründe hierfür könnte Ihr bei abload selber nachlesen !

Ich für meinen Teil werde erst einmal Abwarten und dann entscheiden wie es weitergeht. Schade für die Leute die hinter dieser Plattform stehen.

nachdenkliche Grüße
Eduard
Zuletzt geändert von LAG-Isartalbahn am 12 Dez 2023, 20:55, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
alsimera
Beiträge: 31
Registriert: 19 Jan 2022, 11:17
Wohnort: 89584 Ehingen
Kontaktdaten:

Re: Bildeinstellen ins Forum über abload nicht mehr möglich

Beitrag von alsimera »

LAG-Isartalbahn hat geschrieben: 11 Dez 2023, 15:58 Leider ist dies über die Plattform abload.de bis auf weiteres möglich !
Hallo Eduard,

ich denke du wolltest "nicht möglich" schreiben!?

Ist natürlich schade, dass es soweit kommt, war aber vermutlich für einen privat geführten Bilder Hoster eher vorherzusehen. Nachdem immer wieder in anderen Foren in denen ich aktiv bin, die Bilder verschiedener Hoster nach Jahren verschwinden, habe ich mir das abgewöhnt dort was abzulegen.

Mit immer größer werdenden Bilddateien und zunehmender Bilderflut kommt man vermutlich mit dem Erweitern von Speicherplatz nicht mehr nach. Auch die Kosten laufen einem ja davon, je mehr Speicher man benötigt. Wenn man dann eine kostenlose Leistung anbietet, bei der man auf Zuarbeit und Leistungen von anderen angewiesen ist, die eben diesen Gedanken an kostenlos für alle nicht mittragen ist man ganz schnell der, der alles bezahlt.

Hoffen wir, dass Sie eine Lösung finden die allen gerecht wird und Ihnen die Möglichkeit gibt weiterzumachen ohne sich dabei aufzureiben. Die 17 Jahre sollten nicht umsonst gewesen sein, wäre schade drum, nicht nur für unser Forum.

Gruß Ralph
LAG-Isartalbahn
Beiträge: 415
Registriert: 19 Jan 2019, 18:05
Wohnort: München

Re: Bildeinstellen ins Forum über abload nicht mehr möglich

Beitrag von LAG-Isartalbahn »

Hallo Ralph,
Danke für den Hinweis.

Entschuldigung beim Betreff ist mir mein Fehler aufgefallen, beim Text nicht!
Es soll Natürlich "Leider ist dies über die Plattform abload.de bis auf weiteres nicht möglich !"

Ich kann mich deinen Ausführungen nur anschließen.

Schöne Grüße
Eduard
Benutzeravatar
Samms710
Beiträge: 578
Registriert: 15 Jan 2019, 06:24

Re: Bildeinstellen ins Forum über abload nicht mehr möglich

Beitrag von Samms710 »

Hallo zusammeN,

ich nutze seit ich hier im Forum Bilder einstelle: https://picr.de/
Damit habe ich bisher noch keine Probleme gehabt.

Über die Verwendung habe ich schon im Forum berichtet.
viewtopic.php?p=2589#p2589

Ist vielleicht eine Alternative.

Schönes Wochenende, Gruß aus KEU, Samms710
Benutzeravatar
alsimera
Beiträge: 31
Registriert: 19 Jan 2022, 11:17
Wohnort: 89584 Ehingen
Kontaktdaten:

Re: Bildeinstellen ins Forum über abload nicht mehr möglich

Beitrag von alsimera »

Hallo Samms710,

das ist bestimmt eine Alternative, aber auch bei abload hätte das vermutlich niemand erwartet, dass es soweit kommt. Aber all die kostenlosen, werbefreien sich nur über Spenden finanzierenden Bilderhoster sind nicht vor dem gleichen Schicksal geschützt.
Kann bei picr.de oder einem der vielen anderen genau so passieren.

Gruß Ralph
LAG-Isartalbahn
Beiträge: 415
Registriert: 19 Jan 2019, 18:05
Wohnort: München

Re: Bildeinstellen ins Forum über abload nicht mehr möglich

Beitrag von LAG-Isartalbahn »

Hallo Leute,
gerade habe ich die Seite von Abload aufgerufen.
Es gibt Neuigkeiten bevor ich lange Zitiere, lest bitte selbst nach.

Schöne Grüße
Eduard
scabaNga
Beiträge: 795
Registriert: 01 Okt 2020, 14:50
Wohnort: Kapstadt
Kontaktdaten:

Re: Bildeinstellen ins Forum über abload nicht mehr möglich

Beitrag von scabaNga »

Hallo,

hier der Link zum neuesten Blog-Eintrag von abload: https://abload.de/blogpost.php?id=627

Viele Grüße
Mike
5qm U im Bau, ca. 100m Gleislänge, MTX und Peco Code 80
Zentrale RMX7950usb; Steuerung TC10A4 Gold
Fahren SX1, SX2, DCC; Schalten & Melden SLX
Baubericht: viewtopic.php?t=296
Antworten