Wiking aktuell

Johannes

Re: Wiking aktuell

Beitrag von Johannes »

Hallo,

man spart wo man kann https://www.wiking.de/de/news/detail/wi ... unigt.html ! Man liefert schneller aus, M 1:160 - Spur N dann vielleicht nur noch alle Vierteljahr und Neuheiten . . . ??
Infos auf Papier wird es außer im käuflichen Magazin nicht mehr geben :ugeek: :ugeek: !

Johannes
Johannes

Re: Wiking aktuell

Beitrag von Johannes »

Hallo,

WIKING stellt die letzten N-Neuheiten aus 2023 jetzt auch in ihren News https://www.wiking.de/de/news/detail/zw ... pur-n.html aus Peltzer-Zeiten vor. Die wievielte Farbwariante es genau ist, kann ich nicht bestimmen, weil es füher oft nur die Pkw's in den Drehfarben gab.

Johannes
Johannes

Re: Wiking aktuell

Beitrag von Johannes »

Hallo,

Wiking hat auf der Messe heute die Neuheiten präsentiert. Mehr darüber könnt ihr hier https://blog.wiking-neuheiten.de/23971-2/ lesen. Zum anschauen gibt es auch schon den 2024er Katalog im Netz https://www.wiking.de/fileadmin/user_up ... g_2024.pdf ,den man aber in Papierform im Handel nur noch in Verbindung mit dem sog. Wiking-Magazin käuflich erwerden kann. Die Neuheitenblätter wird es auch nur noch als PDF-Datei geben, Wiking spar Papier :lol: .

Johannes
Johannes

Re: Wiking aktuell

Beitrag von Johannes »

Hallo,

das neue Jahr fängt für die Sammler oder Nutzer der Wiking Modelle Spur N gut an. Es heißt die nächste Auslieferung im März abzuwarten, im Februar gibt es nämlich nichts. Guggstdu da https://blog.wiking-neuheiten.de/wp-con ... 4_high.pdf :geek: . Wer den Katalog braucht, sollte sich das das Magazin 2024 kaufen, dort ist er angehängt.

Johannes
Johannes

Re: Wiking aktuell

Beitrag von Johannes »

Hallo,

ich muß meine Aussage aus dem letzen Eintrag ein bisschen berichtigen :o . Ich habe letzte Woche bei meinem Händler von den Februarneuheiten nur das „WIKING Magazin 2024“ gekauft. Modelle in Spur N gab es noch keine. In dem Magazin kann man in verschiedenen Artikel etwas über Spur N - M 1:160 lesen. Seite 58 finden wir unter der Überschrift „Spur N-Modelle haben jetzt das Laufen gelernt“ in einem Bericht über die Neuheiten von 1998. Nicht ganz eine viertel Spalte beschreibt die ersten N-Modelle mit rollenden Rädern. Auf Seite 69 sind dann die „Neuheiten“ aus dem Jahr 2022 abgebildet, eine Beschreibung der N-Modelle fehlt. Den neuzeitlich im Wiking beigehefteten Katalog -neusprech = Sortiment- finden wir zwischen den Seiten 14 und 40. Wäre er am Ende des Magazins eingefügt, hätte man ihn davon abtrennen können.

Übrigens werdet ihr bei euerem Händler auch keine Neuheitenblätter mehr finden. Die kann man sich auf der Wiking-HP monatlich downloden. Die Neuheitenauslieferung erfolgt seit Februar 2024 auch monatlich. Im Februar war noch nichts für Spur N dabei. Mal sehen, wie es damit weitergeht.

Sehr interesant und aussagefähig fand ich auf Seite 2 die Überschricht „Fritz Peltzer würden auch heute die Ideen nicht ausgehen“. Damit hat sich wohl einer ein Selbsttor geschossen :lol: ?

Johannes
Johannes

Re: Wiking aktuell

Beitrag von Johannes »

Hallo,

hier https://blog.wiking-neuheiten.de/wp-con ... E_high.pdf gibt esdas Neuheitenblatt für März 2024 zu sehen. Das wird auch immer kleiner, genau so wie die Neuheiten oder Wiederauflagen für Spur N -M 1:160 :ugeek: !

Johannes
Johannes

Re: Wiking aktuell

Beitrag von Johannes »

Hallo,

ein paar dunkele Farbpigmente rein https://www.wiking-datenbank.de/viewtop ... p=499#p499 und fertig ist die erste Neuheit in Spur N https://blog.wiking-neuheiten.de/wiking ... pril-2024/ im Jahre 2024 :x !

Johannes
Hans-Werner
Beiträge: 422
Registriert: 17 Jan 2019, 20:43

Re: Wiking aktuell

Beitrag von Hans-Werner »

Hi,
auf dieses N Modell aus den 1950 - 1960 er Jahren haben wir alle schon lange gewartet. Ich glaube die gewählten Farben passen gar nicht zu dieser Epoche. Da hätte man doch bestimmt ein etwas neueres Modell mit vorhandener Actros Zugmaschine und einem etwas angepasstem 2-Achs Langholzauflieger, aus vorhandenen Bauteilen machen können. Von einmal einem ganz neuen Modell mit anderem Zugfahrzeug.
Na ja, wohl eine Beruhigungspille für die N-Gemeinde.
Gruß
Hans-Werner
Johannes

Re: Wiking aktuell

Beitrag von Johannes »

Hallo Hans-Werner,

Dein letzter Satz gefällt mir sehr gut. Der hätte auch mir einfallen können :mrgreen: ! Grau paßt doch immer, im Gegensatz zu dem "Krombacher-Blau" bei der Version 2 https://www.wiking-datenbank.de/viewtop ... p=500#p500 .

Für deinen Vorschlag müßte aber die Zugstange für die Aufnahme des 2-Achsfahrgestell neu konstruiert werden und die Actros-ZM einen Anhängehaken bekommen. Das wäre aber dann auf eine Neuheit rausgelaufen und sowas gibt es für die Spur N nur noch alle 2 bis 3 Jahre :ugeek: .

Johannes
Antworten