Wartungs-Station von KPF-Zeller

LAG-Isartalbahn
Beiträge: 60
Registriert: 19 Jan 2019, 18:05
Wohnort: München

Wartungs-Station von KPF-Zeller

Beitrag von LAG-Isartalbahn » 14 Mär 2020, 11:00

Hallo Leute,

Bei der Suche nach einem Teil für meinen Rollenprüfstand habe ich bei KPF-Zeller die Wartungs-Station enddeckt.

Die Beschreibung erweckt den Eindruck daß diese Wartungs-Station ein sinnvolles Teil für die Werkstatt sein könnte.
Ich habe Ihn bestellt und werde meine Erfahrungen unter dem Beitrag "Werkzeug" berichten.

Die Wartungs-Station könnt Ihr unter https://www.kpf-Zeller.de "Neuigkeiten 2020" ansehen.

Selbst ansehen und beurteilen ist in dem Fall vermutlich sinnvoller.

schöne Grüße

Eduard

ClausS
Site Admin
Beiträge: 148
Registriert: 18 Jan 2019, 08:00
Wohnort: Angelbachtal

Re: Wartungs-Station von KPF-Zeller

Beitrag von ClausS » 14 Mär 2020, 22:46

Hallo Eduard,

wenn ich die Seite von KPF Zeller richtig verstehe gibt es die Wartungsstation (derzeit) nur für H0, ist also für Spur N Horribly Oversized.

Den Rollenprüfstand musste ich auch mal haben, war aber für mich zu umständlich und liegt daher schon ein paar Jahre in der Ecke.

Ich will aber niemand die Freude daran nehmen, möglicherweise bin ich der einzige, der mit dem Teil nichts anzufangen weiß.

LG Claus

LAG-Isartalbahn
Beiträge: 60
Registriert: 19 Jan 2019, 18:05
Wohnort: München

Re: Wartungs-Station von KPF-Zeller

Beitrag von LAG-Isartalbahn » 15 Mär 2020, 09:57

Hallo Claus,

wenn man die Seite mit N-Teilen aufruft ist die Wartungs-Station aufgeführt?
Ich habe den Text so verstanden, daß es sich um eine "Universal-Station" handelt die an N und H0 angeglichen wird.
Wie geschrieben werde ich dann Berichten.

Zum Rollenprüfstand, er ist seit 2016 in meinem Besitz und wird von mir benützt. OK man kann über die Handhabung "streiten".
Er ist auch in diversen Foren "umstritten".

Die Erfahrungen mit dem Rollenprüfstand und der Wartungs-Station wollte ich gemeinsam im "Werkzeug" Beitrag mitteilen.

schöne Grüße

Eduard

ClausS
Site Admin
Beiträge: 148
Registriert: 18 Jan 2019, 08:00
Wohnort: Angelbachtal

Re: Wartungs-Station von KPF-Zeller

Beitrag von ClausS » 15 Mär 2020, 10:17

Hallo Eberhard,

ich hatte die Wartungsstation nur unter H0 gefunden, unter Spur N fand ich nur den Rollenprüfstand und einen weiteren Artikel. Vielleicht fragst du mal bei KPF oder deinem Händler nach, wie das Wort "Universal" zu verstehen ist.

Sorry wenn meine Meinung so verstanden wurde, dass ich den Rollenprüfstand schlecht fände. Ich kann nur wenig bis gar nichts damit anfangen. Derzeit zumindest. Deshalb bleibt er auch in meinem Besitz.

Aus diesem Grunde freue ich mich auf deine Erfahrungen mit der Wartungsstation. Möglicherweise finde ich durch deine Erfahrungen endlich Zugang zu dem Teil.

LG Claus

Helmut
Site Admin
Beiträge: 470
Registriert: 14 Jan 2019, 19:29

Re: Wartungs-Station von KPF-Zeller

Beitrag von Helmut » 15 Mär 2020, 12:51

Hallo Claus,
bei der Suche auf der Homepage wird wirklich nur die H0-Version angezeigt. Wenn man aber händisch über N-Rollenprüfstand geht, findet man es auch unter N. Das heißt für mich, das Teil ist auch N-tauglich. Wenn nicht, hat der Hersteller ein Problem und nicht Eduard.

Gruß aus KerpeN
Helmut

ClausS
Site Admin
Beiträge: 148
Registriert: 18 Jan 2019, 08:00
Wohnort: Angelbachtal

Re: Wartungs-Station von KPF-Zeller

Beitrag von ClausS » 15 Mär 2020, 15:39

Hallo Helmut,

mir fiel eigentlich nur auf, dass man, wenn man über das Spur N Menü und den Rollenprüfstand die Wartungs-Station aufruft wieder im H0 Menü landet, weiter nichts.

Manchmal wird ein solcher Hinweis sogar als hilfreich gewertet.

LG Claus

Helmut
Site Admin
Beiträge: 470
Registriert: 14 Jan 2019, 19:29

Re: Wartungs-Station von KPF-Zeller

Beitrag von Helmut » 15 Mär 2020, 16:12

Hallo Claus,
oben links steht H0, direkt oberhalb des Bildes ist aber der richtige Pfad via Spur N/H0e angegeben. Wir können da noch stundenlang grübeln, Eduard kann die Auflösung geben, wenn er die Ware erhalten hat.

Gruß aus KerpeN
Helmut

LAG-Isartalbahn
Beiträge: 60
Registriert: 19 Jan 2019, 18:05
Wohnort: München

Re: Wartungs-Station von KPF-Zeller

Beitrag von LAG-Isartalbahn » 18 Mär 2020, 18:06

Hallo Leute,

habe heute die Lieferung von KPF-Zeller bekommen. Habe sie schnell ausgepackt und :idea: .
Wir sind alle auf dem "Holzweg", die Wartungs-Station ist wirklich universal für die Spurweiten H0, TT und N,

Unter "Werkzeuge" werde ich einen Bericht über meine Erfahrungen mit dem Rollenprüfstand und der Wartungs-Station
mitteilen. Eine Erklärung über "Universal" wirds dann auch geben.

Also bis demnächst und

G E S U N D H E I T

Eduard

Antworten