Modul 7, Bahnhof

Hier dreht sich alles um die Modellbahn
Samms710
Beiträge: 117
Registriert: 15 Jan 2019, 06:24

Modul 7, Bahnhof

Beitrag von Samms710 » 01 Dez 2019, 16:37

Hallo zusammeN,

ich konnte von einem verstorbenen N-Modelleisenbahner einen achtgleisigen Bahnhof übernehmen.
Die beiden Module haben die Maße 40 cm x 130 cm.
Es sind 25 Peco-Weichen mit Conrad Antrieben und 6 Lichtsignale verbaut.

Bild

Bild

Bild

Der Bahnhof wird von einem Stellpult mit Kippschalter über SUB-D Kabel gesteuert.

Bild

Bild

Bild

Teilweise ist das Bahnhofsumfeld und Landschaft bereits gestaltet.

Bild

Bild

Bild

Jetzt muss zuerst geprüft werden wie die Stromversorgung, Verkabelung und Schaltungen
funktionieren, da keine Schaltpläne vorhanden sind.

Bild

Bild

Bild

Im Moment habe ich aber noch keine Zeit um mich intensiv mit dem Bahnhof zu beschäftigen.
Meine Wohnungsrenovierung zieht sich in die Länge und am 18.-19.01.20120 nehmen wir der "N-Stammtisch Köln"
mit unseren Modulen an den Siegburger Modellbahntage teil. https://www.ecrs.de/modellbahntage

Gruß aus KEU, Samms710

InterCargo
Beiträge: 263
Registriert: 17 Jan 2019, 11:47

Re: Modul 7, Bahnhof

Beitrag von InterCargo » 01 Dez 2019, 20:16

Hallo Samms710,

da hast du einen schönen Durchgangsbahnhof bekommen :!:

Wenn du dir den mit-der-Zeit parat machst, wird dein Bahnhof auch eine echte Bereicherung für dich daheim & für den Modulbetrieb ;)

Erste Gedanken zu den Bildern vom Schaltpult

Ich vermute :idea:, dass die blanken Kippschalter die Weichen über die Conradantriebe schalten und die Kippschalter mit den roten Kappen die vorhandenen Halteabschnitte - vmtl. gemeinsam mit den bereits aufgestellten Busch-Lichtsignalen.

Das bekommen wir schon wieder hin ;)

Fahrstrom

Ich denke du wirst zur Steuerung des Durchgangsbahnhofs ein "Trafobrett" - vielleicht mit 3 Trafos - brauchen, um flexibel fahren und rangieren zu können.

Schaun mer mal ... :mrgreen:

Einen schönen Abend wünscht

der

InterCargo

Helmut
Site Admin
Beiträge: 296
Registriert: 14 Jan 2019, 19:29

Re: Modul 7, Bahnhof

Beitrag von Helmut » 02 Dez 2019, 21:50

Hallo Samms710,
hmm, ich denke, so leicht wird das nicht. Die Gleisentwicklung sieht toll aus, aber da muss mindestens ein wenn nicht zwei weitere Module dazwischen. So wirkt das auch mich wie ein Dorfbahnhof mit zu vielen Gleisen ;) .

Gruß aus KerpeN
Helmut

Antworten