Weinbergmodul

Hier dreht sich alles um die Modellbahn
Helmut
Site Admin
Beiträge: 515
Registriert: 14 Jan 2019, 19:29

Re: Weinbergmodul

Beitrag von Helmut » 16 Jul 2019, 12:17

Hallo,
danke für Euer Lob. Er soll noch eine Heckbeleuchtung bekommen und dann auf dem Feldweg positioniert werden. Entweder rechts oben oder links in Höhe der Wanderer. Stellprobe erfolgt am WE.

Gruß aus KerpeN
Helmut

Helmut
Site Admin
Beiträge: 515
Registriert: 14 Jan 2019, 19:29

Re: Weinbergmodul (fast fertig)

Beitrag von Helmut » 03 Aug 2019, 14:40

Hallo,
so, nachdem ich auch die Beleuchtung installiert habe, ist dieses Modul fast fertig und kann im November mit zur Ausstellung.

Der kleine Trecker hat Front- und Heckbeleuchtung erhalten. Hier fehlt noch der Fahrer in Z (N ist etwas groß), ist aber bestellt.
Bild

Damit der Einachstraktor auch am Straßenverkehr teilnehmen kann, hat auch er vorne und hinten LEDs bekommen.
Bild

Die Kapelle hat eine Innenbeleuchtung bekommen, die aber bei den kleinen Fenstern kaum zu sehen ist.
Bild

Der Fußgängertunnel ist mit zwei LEDs beleuchtet.
Bild

Und hier nochmal ein Überblick über das Modul.
Bild

An einigen Stellen fehlt vielleicht noch etwas Bewuchs, ein paar Figuren zwischen den Rebstöcken oder eine kleine Szene über eine Wanderpause bei der Kapelle, aber sonst ists fertig. Was meint Ihr?

Gruss aus KerpeN

Helmut

Samms710
Beiträge: 237
Registriert: 15 Jan 2019, 06:24

Re: Weinbergmodul

Beitrag von Samms710 » 04 Aug 2019, 10:56

Hallo Helmut,

das ist wieder Modellbau in Perfektion und das alles in einem guten halben Jahr.
Das sieht alles stimmig und natürlich aus, besonders gefällt mir am Landschaftsaufbau
die Anordnung der Weinreben und der Mauer- und Wegebau, das passt alles.

Einfach Klasse, ja dann, auf ein neues Projekt.

Gruß aus KEU, Samms710

Helmut
Site Admin
Beiträge: 515
Registriert: 14 Jan 2019, 19:29

Re: Weinbergmodul

Beitrag von Helmut » 12 Jan 2020, 20:19

Hallo zusammen,
@ Samms710, danke fürs Lob, aber fertig wird sowas wohl nie.

Wie in einem anderen Thread (viewtopic.php?f=6&t=168&start=10) beschrieben, habe ich mir ja einen neuen 3D-Drucker zu Weihnachten gekauft (geschenkt bekommt man ja sowas nicht :o ) und damit einen Bildstock gedruckt. Als Highlight wollte ich unbedingt ein Kerzenlicht (rotes Grablicht) in N bauen. Hier jetzt das Ergebnis auf dem Weinbergmodul. Damit man die Kerze auch gut sehen kann, habe ich den Bildstock sehr weit vorne platziert. Ansonsten hätte sich der Aufwand nicht gelohnt.

Bild

Das Teil habe ich noch etwas gealtert, allerdings haben die Vallejofarben einen leichten Glanzgrad. Das kenne ich von nicht richtig aufgerührten Emaillefarben, aber bei Acrylfarben ist mir das noch nicht begegnet.

Gruß aus KerpeN
Helmut

InterCargo
Beiträge: 455
Registriert: 17 Jan 2019, 11:47

Re: Weinbergmodul

Beitrag von InterCargo » 12 Jan 2020, 20:28

Guten Abend Helmut,

sieht sehr schön aus - auch & insbesondere die Kerze :shock: ;)

Schönen Abend

vom

ICG

Gast

Re: Weinbergmodul

Beitrag von Gast » 13 Jan 2020, 15:06

Hallo Helmut,

lass es mich mal ganz oldshool ausdrücken: Saustark. In sich sehr stimmig.
Die Mauern gefallen mir sehr gut und der Bildstock mit der Kerze ist genial.
Und auch der Gesamteindruck: Wirklich gelungen! Hut ab!

Gruß
LotharF

MHAG
Beiträge: 387
Registriert: 21 Jan 2019, 01:09

Re: Weinbergmodul

Beitrag von MHAG » 13 Jan 2020, 15:27

Hallo Helmut,

einfach nur toll! :D

Viele Grüße 8-)
Michael

Gerhard
Beiträge: 29
Registriert: 17 Jan 2019, 21:00

Re: Weinbergmodul

Beitrag von Gerhard » 13 Jan 2020, 19:12

... kommt richtig gut, diese "Frokelei" 👍

Beste MobaGrüße
Gerhard

Antworten