Holzverladung & Transport

Hier dreht sich alles um die Modellbahn
InterCargo
Beiträge: 471
Registriert: 17 Jan 2019, 11:47

Holzverladung & Transport

Beitrag von InterCargo » 04 Aug 2020, 19:16

Hallo in die Runde,

fangen wir diesen Thread doch mal mit dem Beladen von Snps-Wagen an einer Ladestelle mit Rohholz an ... ;)

Bild

Bild

Bild

Wie zu sehen, erledigt der Lkw-Fahrer der RWZ das Entladen seines Lkw und die Beladung des Güterwagens in einem.

Fertig beladen und mit Ladungssicherung sieht die Rohholzfracht dann so aus ...

Bild

Bild

Bild

Die Wagen gibt es bzw. gab es von Minitrix für unseren Maßstab.

Freundlich grüßt

der

ICG

InterCargo
Beiträge: 471
Registriert: 17 Jan 2019, 11:47

Re: Holzverladung & Transport

Beitrag von InterCargo » 04 Aug 2020, 20:13

Hallo,

hier ein Link zum Modell ...

https://hinterderlok.blogspot.com/2018/ ... itrix.html

und eine Frage dazu.

Welchen Kleber nehmt ihr denn zur Befestigung der Doppelrungen am Minitrix-Modell?

Ich habe mit verschiedenen Klebern probiert, aber die Dinger gehen immer wieder ab :oops:

Freundlich grüßt

der

InterCargo

Benutzeravatar
Lothar
Beiträge: 297
Registriert: 15 Jan 2019, 16:08

Re: Holzverladung & Transport

Beitrag von Lothar » 04 Aug 2020, 20:50

Hallo,

Meine Rungen (5xDB braun, einmal DB-cargo und einmal SBB, grau) habe ich gesteckt. IdR. halten sie auch. Wenn mal eine abfällt, nehme ich Klarlack zum Fixieren
Gruß Lothar

Bild

Benutzeravatar
Lothar
Beiträge: 297
Registriert: 15 Jan 2019, 16:08

Re: Holzverladung & Transport

Beitrag von Lothar » 05 Aug 2020, 12:15

Hallo,

Hier sind noch ein paar Bilder zum Thema aus dem Kieler Ostuferhafen:

Bild
MaK G 2000 - 1001456 (im Leiheinsatz für die Hafen- und Verkehrsbetriebe der Stadt Kiel) rangiert mit leeren Wagen

Bild
Wenn die Rungen beim Modell nicht immer ganz gerade sind - beim Vorbild sind sie es auch nicht.

Bild

Bild
Die letzten drei Bilder durfte ich aus Sicherheitsgründen (Betriebsfremde Personen im Gefahrenbereich und so...) nur durch die Scheiben des Busses machen.
Gruß Lothar

Bild

MHAG
Beiträge: 451
Registriert: 21 Jan 2019, 01:09

Re: Holzverladung & Transport

Beitrag von MHAG » 05 Aug 2020, 12:18

Hallo zusammen!

Ergänzend zum Startbeitrag habe ich die Zitate aus dem Chat zusammengesucht, die die "Ursache" für diesen Thread waren:
InterCargo: Vorschlag, wir machen im Forum mal einen Holz-Thread auf.
Samms710: meinst du Verladebeispiele?
InterCargo: Ich meine Holztransporte, Verladung, Verladetechnik, Lager am Gleis, usw.
MHAG: also Holzladungen, Derrick, Holzstapel, Vorbildfotos, Holz-LKW, Holzkisten ;) , Holz-Waggons,...

Ich hoffe, das ist Euch recht, wenn ich die Historie dazu einfüge (wenn nicht, lösche ich das wieder raus)

Als Vorbildfotos habe ich Bilder eines schon fast aufgelösten Sägewärks aus dem Donautal auf der Festplatte gefunden, die ich Euch nicht vorenthalten will:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Wenn ich mich nicht täusche, wurden die im September 2006 gemacht -- ob das Werk noch steht, weiß ich nicht. Aber man sieht auf dem letzten Bild gut, wie so ein Holzlagerplatz aufgebaut sein kann.

Viele Grüße 8-)
Michael

InterCargo
Beiträge: 471
Registriert: 17 Jan 2019, 11:47

Re: Holzverladung & Transport

Beitrag von InterCargo » 05 Aug 2020, 17:43

Hallo in die Runde,

auch interessant, :o die Holzverladung in Kiel und das Gelände eines Vorbildsägewerks ;)

Ich habe noch einen schön beladenen Rs 684-Wagen für euch ...

Bild

(Bf Köln Eifeltor / 11.09.1990)

Im Vordergrund übrigens eine ortsfeste Vorbremsanlage ... und die nicht benutzten Hemmschuhe liegen auch wieder nicht auf den Ablagesteinen,

:roll: Schlamperei :roll:

Freundlich grüßt

der

InterCargo

Samms710
Beiträge: 256
Registriert: 15 Jan 2019, 06:24

Re: Holzverladung & Transport

Beitrag von Samms710 » 05 Aug 2020, 18:40

Hallo zusammeN,

Michael:
aufgelösten Sägewerks aus dem Donautal
Klasse Foto´s vom Sägewerk, in den Schulferien habe ich
in meinem Heimatdorf im örtlichen Sägewerk gearbeitet
und mir ein Taschengeld verdient. Das sah fast genau so aus.

InterCargo.
beladenen Rs 684-Wagen
Tolles Foto, die Verladung auf R-Waggon war nicht üblich,
die Kunden fragten immer nach Snps-Waggon, wegen der höheren Lastgrenze.

Gruß aus KEU, Samms710

InterCargo
Beiträge: 471
Registriert: 17 Jan 2019, 11:47

Re: Holzverladung & Transport

Beitrag von InterCargo » 05 Aug 2020, 19:14

Hallo in die Runde,

wie man heutzutage Waggons mit Rohholz be- und entläd, haben wir schon mit verschiedenen Bildern dokumentiert.

Wie mag man das in früheren Zeiten gemacht haben :?: :!:

Ich könnte mir vorstellen, dass dazu Bock- oder Laufkrane benutzt worden sind.

Ein Bild von so einem typischen Kran an einer Ladestraße habe ich auch mal gemacht,
leider mit viel Gegenlicht ...

Bild

sieht so ein bisschen aus, wie der olle Kibri Kran,

ich denke, ihr wisst was ich meine ;)

Schöne Grüße

vom

InterCargo

MHAG
Beiträge: 451
Registriert: 21 Jan 2019, 01:09

Re: Holzverladung & Transport

Beitrag von MHAG » 06 Aug 2020, 10:08

Hallo,

mir ist auch noch ein Literaturtipp eingefallen zum Thema: Eisenbahn Journal: Ladegut Holz
Ist zwar nicht direkt was für N drin (hauptsächlich H0), aber die (Vorbild-)Informationen kann man gut verwenden. Auch zum Thema "Ladegut" sind einige Artikel von Christian Gerecht dabei, ebenso ein Artikel von Emmanuel Nouaillier über eine "Bretterwand aus Kunststoff".

Viele Grüße 8-)
Michael

Antworten